Samstag, 23. April 2016

[Rezension] Make it count - Dreisam von Ally Taylor



Autor: Ally Taylor
Verlag: Knaur
Reihe: Band 3
Seiten: 336
Preis: Taschenbuch / E-Book: 9,99 Euro
Erschienen: 01.02.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Knaur Verlag









(Quelle: Knaur Verlag)



Romantisch und sexy – Band 3 der „Make it count“-Reihe

Auch in diesen Sommersemesterferien arbeiten Julie und ihre beste Freundin Caroline wieder im Main & Carmichael Resort in Oceanside. Carolines Freund
Lucas und Julies bester Kumpel Kyle sind auch mit dabei. Alles wäre wie immer, wenn Julie nicht bei ihrem letzten Treffen mit Kyle geschlafen hätte. Als Julie in Oceanside ankommt, ist sie sich sicher, dass Kyle der Richtige für sie ist. Doch dann begegnet sie Jake Baker und nichts ist mehr so, wie es war. Julie versucht, sich zu wehren, aber die Anziehung ist stärker. Noch ahnt sie nicht, wer Jake wirklich ist …


               


"Stille. Als hätte man die Welt ausgeschaltet."


                    


Die anderen Bände der Reihe haben mir schon wahnsinnig gut gefallen, um so gespannter war ich natürlich auf diesen dritten Teil.

Auch in diesem Semesterferien arbeiten Julie und ihre Freunde im Main & Carmichael Resort.
Alles wäre wie immer hätte Julie nicht bei ihren letzten Treffen mit Kyle geschlafen, das Gefühlschaos scheint perfekt. Kyle ist einfach der richtige. Doch dann begegnet sie durch einen Zufall Jake und Julies Welt steht Kopf.
Julie versucht verzweifelt die Gefühle für Jake zu verdrängen doch die Anziehungskraft der beiden ist stärker und Julie kann nichts dagegen tun.
Doch noch ahnt sie nicht wer Jake wirklich ist.......


Ich kann nur sagen Wow. Was für eine grandiose Story.
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, so habe ich auch dieses Buch in Rekordzeit verschlungen.
Die Autorin beschreibt die Liebesgeschichte zwischen Julie und Jake einfühlsam und gefühlvoll und auch ein wenig verboten. Denn eigentlich sollte Jake für Julie tabu sein.
Dieses Buch zeigt eine Dreiecksgeschichte die es in sich hat und täglich irgendwo auf der Welt passiert.


Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet.
Julie, Jake und auch Kyle habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Ich muss gestehen das mir Kyle echt leid getan hat, ich weiß ja das es eine schwierige Situation für Julie war, aber dennoch hätte von Anfang an ehrlich sein sollen. Aber das sieht sie ja zum Glück selbst ein.

Die Handlung ist unglaublich fesselnd aber auch sehr emotional.
Eine Achterbahn der Gefühle erwartet den Leser in diesem Buch. Ich habe mit den Charakteren gelitten, ich hab gelacht, geweint, gebangt.
Das ist es was die Bücher der Autorin so besonders machen.


Ich freue mich nun riesig auf den vierten Teil der Reihe und bin gespannt was mich dort erwarten wird.
Zusammenfassend kann ich sagen Dreisam toppt sogar noch die Vorgängerbände.
Ich bin restlos begeistert und kann nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.


                                     



Mit "Dreisam" ist der Autorin ein grandioser New Adult Roman gelungen der mich völlig begeistert hat. Tolle Charaktere, ein flüssiger Stil und eine fesselnde Handlung überzeugten mich völlig.
Dieses Buch bekommt von mir 5 Eulen.






Kommentare:

  1. Hey Line,

    schön dass dich die Bücher dieser Reihe so begeistern. Ich kenne bisher noch keines, aber sie klingen wirklich nicht schlecht. :)

    Liebe Grüße,

    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Dreisam habe ich auch gelesen und fand es auch gut. Ein bisschen Sommerfeeling ;)

    Lg
    Lara

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.