Mittwoch, 27. April 2016

[Rezension] Seductio - Von Schatten verführt von Regina Meißner




Autor: Regina Meißner
Verlag: neobooks Self - Publishing
Reihe: Band 1
Seiten: 376
Preis: E-Book: 2,99 / Taschenbuch: 11,99 Euro
Erschienen: 01.09.2015
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon







(Quelle: Amazon)


Im Licht geboren. Von Schatten umgeben.

Die 19-jährige Ivory ist seit ihrer Kindheit auf der Flucht, weil sie als Schlüsselträgerin die Einzige ist, die die Schatten in Embonis aus ihrer Gefangenschaft befreien kann. Doch deren Übersiedeln in die menschliche Welt muss unbedingt verhindert werden. Als der Privatermittler Kil in Ivorys Leben tritt, erfährt sie Sicherheit und Zuneigung. Aber das Glück ist trügerisch und Gefahren lauern im Verborgenen.







"Gedankenverloren verstaute ich die weiße Engelsfigur im Karton zu meinen Füßen."


              



Auf dieses Buch war ich wahnsinnig gespannt, ich meine schaut euch mal das Cover an!
Ich habe mich auf den ersten Blick in dieses Cover verliebt, es ist einfach so unglaublich schön.
Doch auch der Klappentext weckte sofort meine Neugierde.


Ivory ist ständig auf der Flucht, gemeinsam mit ihrer Tante hat sie schon fast das ganze Land gesehen. Gerade an einem neuen zu Hause angekommen, schon muss sie es wieder aufgeben.
Das führte dazu das sich Ivory nie emotional an einen Ort oder an Freunde bindet, sie nimmt das alles mit einer kalten Schulter hin, ansonsten würde sie wohl daran zerbrechen.
Doch warum muss Ivory um ihr Leben fürchten? Warum ist sie ständig auf der Flucht?
Die Schatten sind ihr auf den Fersen und wollen sie unbedingt in ihre Hände bekommen, koste es was es wolle....


Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig, ich habe dieses Buch in einem Zug auslesen können. Schon nach kurzer Zeit entwickelte es eine unglaublich Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet.
Ivory habe ich schnell in mein Herz geschlossen, gleichzeitig tat sie mir auch unglaublich leid. Ein Leben welches nur aus der Flucht besteht würde jedem nahe gehen und an seine Grenzen treiben.

Die Handlung ist wirklich unglaublich spannend und fesselnd.
Die Story nimmt schnell fahrt auf, dieses Tempo bleibt im ganzen Buch über bestehen.
Die Ereignisse überschlugen sich und ich habe mehrmals den Atem angehalten.

Zusammenfassend gesagt ist Seductio ein grandioser Reihenauftakt der mich bestens unterhalten konnte. Doch das Ende machte mich sprachlos, Cliffhanger sind wirklich richtig fies. Ich war so geschockt das ich einfach nicht wahrhaben wollte das es nun schon zu Ende ist.

Ich bin jetzt wahnsinnig gespannt auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen.
Klare Empfehlung von mir.


                             


Mit "Seductio - Von Schatten verführt" ist der Autorin ein fesselnder und spannungsgeladener Fantasy Roman gelungen der mich völlig begeistern konnte.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl!





Kommentare:

  1. Hi Line,

    das hört sich ja richtig toll an. Authentische Charaktere finde ich immer sehr wichtig!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Bei dem Cover muss ich einfach immer an die "Selection"-Reihe denken. Das Motiv würde da tadellos dazupassen :). Das Cover in groß auf einem Outdoor Display, das wär's!
    Wobei ich Seductio auch vom Inhalt her sehr spannend finde, das Buch wird bestimmt einmal bei mir einziehen, wenn ich wieder etwas Luft und Zeit zum Lesen habe ...

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Liebes,
    eine tolle Rezi :D jetzt hast du mich neugierig gemacht^^
    Ich werde mir das Buch auf jeden Fall näher ansehen

    Lg
    Justine

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.