Mittwoch, 11. Mai 2016

[Rezension] Die Archive der Seelenwächter - Weg des Kriegers von Nicole Böhm


Amazon




Autor: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Reihe: Spin Off
Seiten: 272
Preis: E-Book: 3,99 / Gebundene Ausgabe: 19,90 Euro
Erschienen: 22.02.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Nicole Böhm









(Quelle: Nicole Böhm)


Akil ist ein Seelenwächter. Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party. Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.


           

"Akil zog sein Shirt glatt, atmete einmal durch und läutete die Glocke des Gästehauses."



                        

Auf die Story von Akil war ich wahnsinnig gespannt, denn seit dem ersten Band der Reihe bin ich ein riesen Fan von ihm.
In den letzten Bänden der Reihe haben sich die Ereignisse überschlagen, Akil zieht sich von den Seelenwächter zurück und versucht sich mit wilden Partys abzulenken. Dies funktioniert allerdings nur kurz.

Der Schreibstil der Autorin ist hier etwas anders als in den Chroniken der Seelenwächter.
Mir gefiel das richtig gut. Auch hier lässt sich ihr Stil locker und flüssig lesen.
Diesen Teil habe ich an einem einzigen Abend ausgelesen. Denn auch dieser Band entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.
Die Autorin versteht es gekonnt den Leser an die Seiten zu fesselnd, sie schreibt unglaublich spannend und fesselnd.

Die Charaktere sind auch hier wieder authentisch und realistisch gezeichnet. Besonders Akil ist ein toller Protagonist der mein Herz im Sturm erobert hat!!!
Die Handlung ist wie immer unglaublich rasant und nimmt sehr schnell Fahrt auf.

Ich für meinen Teil bin restlos begeistert.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung für alle Fans der Seelenwächter.


                

Mit "Die Archive der Seelenwächter - Der Weg des Kriegers" ist der Autorin ein tolles Spin Offe gelungen welches mich völlig begeistert hat.
Geschickte Wendungen, Nervenkitzel pur, ein toller Schreibstil und ein Protagonist der mein Herz höher schlagen lässt überzeugten mich auf ganzer Linie!
Natürlich bekommt dieses Buch die volle Punktzahl, 5 Eulen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.