Mittwoch, 15. Juni 2016

[Rezension] These Broken Stars - Lilac und Tarver von Amie Kaufman und Meagan Spooner


Titel: These Broken Stars - Lilac und Tarver
Autor: Amie Kaufman und Meagan Spooner
Verlag: Carlsen
Reihe: Band 1
Seiten: 496
Preis: Gebundene Ausgabe: 19,99 / E-Book: 13,99 Euro
Erschienen: 27.05.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Carlsen Verlag






(Quelle: Carlsen Verlag)


Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...



                 

"Nichts an diesem Salon ist echt."


                             

Auf dieses Buch habe ich mich riesig gefreut, als ich das wunderschöne Cover gesehen habe war es sofort um mich geschehen auch der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb und so stand für mich fest, dieses Buch musst du haben.

Ich begann mit dem lesen und lernte Tarver kennen, Tarver stammt aus einfachen Verhältnissen allerdings gilt er als Kriegsheld und bekommt so zugang zu einer Welt die ihm völlig fremd ist. Aus dem riesigen Raumschiff fühlt er sich fehl am Platz und möchte nichts lieber als dem zu entfliehen, bis er auf Lilac trifft.

Lilac ist das reiste Mädchen im All, sie weiß wie sie ihre Maske aufrecht erhält denn schließlich wird nichts anderes von ihr erwartet als den Schein aufrecht zu erhalten.
Nie hätte sie sich träumen lassen das die riesige Icarus abstürzten könnte.
Doch genau dies geschieht und Lilac sieht sich auf einen fremden Planeten wieder ihre einzige Hoffnung dies zu überstehen ist Tarver......

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr locker und flüssig zu lesen. Dadurch habe ich dieses Buch quasi verschlungen.
Zu beginn fiel es mir ein wenig schwer in die Story rein zu kommen, diese Welt war mir völlig fremd und ich musste mich erst einmal zurecht finden, dies gelang mir aber ziemlich schnell.

Als die Icarus schließlich abzustürzen drohte war ich völlig in der Story drin und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Ich war gespannt was Lilac und Tarver auf den fremden Planeten erleben würden, ich wurde nicht enttäuscht. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Was die Autorinnen hier geschaffen haben ist mehr als einmalig.
Eine völlig neue Welt die mir wahnsinnig gut gefallen hat.

Die Charaktere sind authentisch und auch realistisch gezeichnet.
Tarver habe ich recht schnell in mein Herz geschlossen, er wirkte auf mich natürlich und keinster Weise verstellte er sich. Was ich bei Lilac nicht sagen kann. Ich bin ehrlich, zu Beginn ging sie mir wirklich auf die Nerven. Ihre voreingenommene Art und wie sie Leute von oben herab behandelte wurden mir echt zu viel. Auf der anderen Seite konnte ich ihr Verhalten aber auch nachvollziehen. Wer in der Welt der reichen und schönen aufwächst muss früh lernen seine wahren Gefühle zu verbergen. Im Verlauf der Story verändert sich Lilac zusehendes.
Von dem Hochnäsigen Mädchen ist nichts mehr übrig, sie wächst über sich hinaus und zeigt wahre stärke. Das gefiel mir unglaublich gut.

Die Handlung ist von der ersten bis zur letzten Seite unglaublich spannend.
Dieses Buch fesselte mich an die Seiten und ließ mich nicht mehr los. Auch wenn ich es gewollt hätte, ich war nicht in der Lage dieses Buch auch nur einen Moment auf die Seite zu legen.

Die Handlung war unglaublich spannend und auch fesselnd, aber auch die Romantik kommt nicht zu kurz, Mystery und Abenteuer sorgten für zusätzliche Spannung. Geschickte Wendungen ließen dieses Buch völlig unvorhersehbar. Ich war mir nie sicher was mich als nächstes erwarten würde.

Was bleibt mir abschließend noch zu sagen?
Ich bin völlig begeistert, obwohl ich etwas anderes erwartet hatte konnte mich dieses Buch begeistern. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Schon jetzt freue ich mich auf den zweiten Band der Reihe der im November beim Carlsen Verlag erscheinen wird.

Daher kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen, klare und uneingeschränkte Empfehlung.
Dieses Buch ist ganz klar eines meiner Highlights.
Ein absolutes MUST READ!



                                 


Mit "These Broken Stars - Lilac und Tarver" ist den Autorinnen ein ganz besonderes Buch gelungen welches es schafft seinen Leser immer wieder zu überraschen.
Ein toller Schreibstil, eine fremde und faszinierende Welt sowie Charaktere die man einfach ins Herz schließen muss überzeugen hier auf ganzer Linie! Bitte mehr davon!
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl!



Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    Für mich ist dieses Buch ein absolutes Highlight!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Line,
    das Buch ist am Wochenende bei mir eingezogen, nach all den super positiven Rezensionen bin ich schon total gespannt.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Line,

    ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und auch wenn es so ganz anders war wie erwartet, konnte ich einfach nicht aufhören mit suchten. *gg*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.