Montag, 13. Juni 2016

[Rezension] Verdammt. Vereint. von Simona Dobrescu


Amazon


Titel: Verdammt. Vereint.
Autor: Simona Dobrescu
Reihe: Band 2
Seiten: 583
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 27.11.2015
Wertung: 4 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon




(Quelle: Amazon)


Ich wurde erwählt. 
Ich wurde gequält. 
Gejagt. 
Geprüft. 
Wir haben gewonnen. 
Nun ist alles in Gefahr. 
Doch diesmal halte ich die Trümpfe in der Hand. 
Und ich wende das Blatt ... 

Morgan und ich - das ist Schicksal. Vielleicht, weil ich ein guter Mensch bin, vielleicht, weil ich seiner dunklen Seele die Waage halte. Oder vielleicht, weil ich weiß, was es bedeutet, stark zu sein. 
Zu tun, als ob. 
Ich bin Mimi. 
Morgan Vegards Freundin. Eine Nephilim. Die künftige Königin der Unterwelt. Und ich überlebe - kämpfe jeden Tag dafür, mein Geheimnis zu bewahren. 
Es schließt einen Jungen aus und einen ein. 
Lässt einen in mein Herz - und einen außen vor. 
Es hat die Macht meine Welt ins Chaos zu stürzen, kommt es jemals ans Licht. Aber obwohl es ein Tanz am Rande des Abgrunds ist, kann ich nicht anders. 
Mein Blick ist fest auf die Krone gerichtet. 
Darum drehe ich den Spieß um. 

Jetzt bin ich am Zug - und niemand hält mich auf. 



              


"Der Übergang von Verdrängung zu Selbstzerstörung ist ein schmaler Grat."



                     


Meine Güte, ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich diesem zweiten Band entgegen gefiebert habe. Nachdem mich Band 1 völlig begeistert hat war ich gespannt was mich im zweiten Teil der Reihe erwarten würde.
Zum Inhalt werde ich nichts weiter da sagen, da ich euch sonst Spoilern müsste. 

Dieses Buch schließt nahtlos an den Vorgängerband an, ohne langes Vorreden geht es gleich zur Sache. Das gefällt mir immer besonders gut, doch im Verlauf der Story gab es immer wieder Rückblenden die meiner Meinung nach nicht hätten sein müssen.

Der Schreibstil der Autorin sticht auch hier wieder heraus, er ist unglaublich flüssig und leicht zu lesen. Ich war ziemlich schnell in der Story drin und war von der ersten Seite an gefesselt. Allerdings gab es ein paar Szenen, die wie ich finde, unnötig in die länge gezogen wurden.
Das hätte wirklich nicht sein müssen.

Die Charaktere kannte ich ja schon aus dem ersten Band. Auch hier sind sie wieder authentisch gezeichnet. 
Die Handlung an sich ist fesselnd und spannend, so das ich auch dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen hatte. 

Doch eins muss ich hier ganz klar sagen, Band 1 war der Hammer und gehört zu meinen Lieblingsbüchern, dieser zweite Band war für mich toll zu lesen, allerdings kommt er bei weiten nicht an seinen Vorgänger heran.

Dennoch finde ich auch diesen Teil der Reihe absolut lesenswert und toll geschrieben.
Daher kann ich euch diese Reihe nur ans Herz legen.


                         


Mit "Verdammt. Vereint." ist der Autorin ein guter zweiter Band der Reihe gelungen der mich bestens unterhalten hat. Dieses Buch bekommt von 4 Eulen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.