Mittwoch, 10. August 2016

[Rezension] Die Chroniken der Seelenwächter - Auf Leben und Tod von Nicole Böhm


Amazon

Autor: Niocle Böhm
Reihe: Band 15
Seiten: 161
Preis: E-Book: 2,49 Euro
Erschienen: 07.07.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Nicole Böhm





(Quelle: Greenlight Press)


Anthony stellt Keira vor eine gefährliche Wahl und zwingt sie zu Dingen, die sie zutiefst verabscheut.
Sie muss ein weiteres Mal über sich hinauswachsen, um diese Aufgabe zu meistern. Sollte es ihr nicht gelingen, wird sie alles verlieren, was sie sich je erkämpft hat. Für Keira beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.
Währenddessen macht Jaydee eine Entdeckung über seinen Jadestein, mit der er nicht gerechnet hätte. Die Karten mischen sich neu und er muss den Jäger stärker als üblich in seinen Ketten halten.
Jess forscht auf einer anderen Fährte und entdeckt eine unfassbare Geschichte. Ihre Mutter hatte mit Kräften gespielt, die größer und mächtiger waren als sie selbst.




              


"Hey, sieh mal, Milo."




                       


Auch auf diesen Teil der Reihe habe ich sehnsüchtig gewartet.
Jetzt nach dem lesen bin ich völlig geflasht. Verdammt! War das spannend. Und der Cliffhanger war wirklich fies und macht mich unglaublich neugierig auf den nächsten Teil.

In diesem Teil überschlagen sich die Ereignisse, ich kam aus dem Staunen kaum heraus. Ich konnte es einfach nicht fassen.
Endlich werden auch viele Frage beantwortet, gerade was Jess Mutter betrifft.
Endlich konnte ich nachvollziehen warum sie einfach verschwunden ist. Für Jess bedeutet es unglaublich viel endlich zu wissen was geschehen ist.
Endlich lässt sie ihre Gefühle zu und diese Emotionen schein sie fast zu erdrücken. Es scheint alles zu viel auf einmal zu sein.

Als Anthony auftaucht bedeutet das nichts gutes.
Ich wusste es gleich und ich sollte recht behalten. Mehr kann ich euch nicht verraten denn sonst würde ich euch Spoilern.

Was für ein spannungsgeladener Teil. Ich muss jetzt erste einmal zu Atem kommen.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr locker und flüssig.
Einmal mit dem lesen begonnen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Es entwickelte eine unglaublich Sogwirkung und ließ mich nicht mehr los.

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, doch mit diesem Teil übertrifft sich die Autorin selbst!
Die Charaktere habe ich allesamt in mein Herz geschlossen, es ist als würde ich alte Freunde wiedertreffen.

Tja die Handlung ist spannungsgeladen und mitreißend.
Die Ereignisse überschlagen sich und ich war völlig sprach und atemlos.
Ich freue mich nun wahnsinnig auf den nächsten Teil und bin echt gespannt was mich dort erwarten wird.

Klare und eingeschränkte Empfehlung.


                              

Mit "Die Chroniken der Seelenwächter - Auf Leben und Tod" ist der Autorin ein grandioser und spannungsgeladener Teil  rund um die Seelenwächter gelungen der mich völlig geflasht hat.
Natürlich bekommt auch dieser Teil von mir die volle Punktzahl!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.