Donnerstag, 4. August 2016

[Rezension] Kiss and Keep - Glücklich nur mit dir von Rachel van Dyken



Autor: Rachel van Dyken
Verlag: Knaur 
Reihe: Band 1 der Kiss and Keep Reihe
Seiten: 304
Preis: Taschenbuch / E-Book: 8,99 Euro
Erschienen: 01.06.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Knaur





(Quelle: Knaur)


Hochdramatische und prickelnde Leidenschaft in der neuen New-Adult-Reihe von USA-Erfolgsautorin Rachel van Dyken
Am College lernt die scheue Kiersten den Quarterback Weston kennen und fühlt sich sofort zu dem unverschämt attraktiven Mann hingezogen. Nach dem Tod ihrer Eltern scheint ihr Leben jeden Sinn verloren zu haben und sie scheut vor Beziehungen zurück. In Weston findet sie jedoch neue Lebenskraft und nie gekannte Leidenschaft – bis zu dem schicksalhaften Tag, der ihre Liebe auf eine harte Probe stellt…



     



"Kannst du mich hören?"



                           


Was habe ich sehnsüchtig auf diese Reihe gewartet, ich kannte ja schon die anderen Bücher der Autorin und war gespannt was mich hier wohl erwarten würde.
Eins kann ich euch jetzt schon sagen, dieses Buch hat es in sich.
Ich habe eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle hinter mir.

Kiersten ist depressiv, den Tod ihrer Eltern hat sie auch Jahre danach nicht wirklich verarbeitet.
Ihr Verhalten wird immer schlimmer, sie ist eine Einzelgängerin und meidet andere Leute.
Als sie den attraktiven Weston kennen lernt ist sie hin und her gerissen, auf der einen Seite fühlt sie sich zu ihm hingezogen auf der anderen Seite aber versucht sie ihn von sich zu stoßen.
Doch da hat sie die Rechnung ohne Weston gemacht, dieser nämlich will sie unbedingt besser kennen lernen und lässt sich nicht vertreiben.
Er bietet ihr Hilfe an um sich am Campus ihrer neuen Uni zurecht zu finden.
Aus der anfänglichen Freundschaft wird bald mehr, doch dann schlägt das Schicksal erbarmungslos zu. Denn Weston hat Kiersten verheimlicht das ihm wahrscheinlich nicht mehr viel Zeit bleibt.....

Das Buch beginnt mit einem Prolog der mir Gänsehaut bescherte und mich sprachlos zurück ließ.
Nach diesem Prolog war es um mich geschehen und ich wollte unbedingt wissen was mich noch erwarten würde.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig zu lesen. Ich habe dieses Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen. Einmal mit dem lesen begonnen wollte und konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Erzählt wird die Story abwechselnd aus der Sicht von Weston und Kiersten. Das bescherte mir natürlich einen guten Überblick über die Gedanken und Gefühle der beiden.

Die Charaktere sind realistisch und authentisch gezeichnet.
Ich konnte mich sowohl in Kiersten als auch in Weston hineinversetzten.
Kiersten hat eine ziemlich dicke Schutzmauer um sich herum aufgebaut, einzig Weston gelingt es das diese Mauer ins wanken gerät.

Doch Weston hat es selber nicht immer leicht gehabt, gesundheitlich ist er ziemlich angeschlagen und so wie es scheint wird es nur schlimmer als besser. Doch die Freundschaft zu Kiersten gibt ihm neue Kraft um den Kampf mit seiner Krankheit anzugehen.

Diese Story ist einfach wunderschön, sie ist emotional und berührend, gleichzeitig machte sie mich sprachlos und schockte mich.
Ich habe gelacht, ich hatte Tränen in den Augen und war wütend unglaublich wütend wie unrecht das Leben manchmal sein kann. Das Ende hingegen war wundervoll und passte einfach.

Ich für meinen Teil bin begeistert und freue mich schon jetzt auf den nächsten Band der Reihe!
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.


                        


"Mit Kiss and Keep - Glücklich nur mit dir" ist der Autorin ein emotionaler und berührender Young Adult Roman gelungen der mich völlig begeistert hat. Bitte mehr davon!
Dieses Buch bekommt natürlich von mir die volle Punktzahl.




1 Kommentar:

  1. Wieder eine Buchreihe? :( Oh Mann ich habe davon schon so viel hier :(

    LG Danni

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.