Donnerstag, 15. September 2016

[Rezension] Secret Dreams - Gefährliche Leidenschaft von Mel Hope




Titel: Secret Dreams - Gefährliche Leidenschaft
Autor: Mel Hope
Reihe: Einzelband 
Seiten: 348
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 24.06.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon







(Quelle: Mel Hope)



ALBTRÄUME ... die sie Nacht für Nacht quälen ... hemmungslose LEIDENSCHAFT und ... LIEBE ...

Die toughe FBI-Agentin Faye Cole musste früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Als ihre Eltern vor 15 Jahren auf bestialische Art und Weise ermordet wurden, brach für sie eine Welt zusammen. ER hat einfach alles ausgelöscht!
Ihre Familie, ihr Leben und den Glauben an das Gute im Menschen.

Eine Beziehung kommt für sie nicht in Frage. Doch dann trifft sie im Park auf Damion Tyler. Er ist sexy, geheimnisvoll und unwiderstehlich - und er will SIE. Um jeden Preis!
Und obwohl sie weiß, dass sie mit dem Feuer spielt, gibt sie ihrem Verlangen nach ... Zuerst ist es nur ein Spiel, verlockend und leidenschaftlich. Aber da ist mehr. So viel mehr. Sie ahnt nicht, dass die Dämonen der Vergangenheit sie in die Knie zwingen könnten ...

Enthält viele explizite Erotikszenen.
Empfehlenswert für Leser ab 18.



              

"Um mich herum ist alles in bedrückende Finsternis getaucht, aber das ist nicht das, was mir so eine scheiß Angst einjagt."




             


Auf dieses Buch habe ich mich wahnsinnig gefreut, allein schon der Klappentext klang wahnsinnig gut. Genau das was mir gefällt, Erotik meets Thrill, das ließ mein Leserherz direkt höher schlagen. Auch das Cover ist ein absoluter Hingucker.

Faye ist noch immer schwer traumatisiert, jede Nacht plagen sie Albträume, es scheint einfach nicht besser zu werden.
Doch diese Ereignisse gaben ihr unglaublich viel Ehrgeiz und Kraft, denn sie wird FBI Agentin.
Eine normale Beziehung scheint für sie unmöglich zu sein, bis sie auf Damion trifft. Denn dieser will nur sie.....

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Als ich mit dem lesen begann konnte ich nicht mehr aufhören, ich legte das Buch erst aus meinen Händen als ich es ausgelesen hatte.
Der Stil der Autorin fesselte mich an die Seite und ließ mich nicht mehr los.

Die Charaktere in diesem Buch sind einfach klasse gezeichnet. Sie wirkten auf mich authentisch und realistisch gezeichnet.
Faye habe ich recht schnell in mein Herz geschlossen, sie ist eine unglaublich starke Protagonistin und gibt so schnell nicht auf.

Die Handlung beinhaltet alles was mein Leserherz höher schlagen ließ. Heiße und sinnliche Erotik, spannungsgeladene Action und tiefe Emotionen bescherten mir ein Lesevergnügen der besonderen Art.

Zusammenfassend kann ich sagen hat mich dieses Debüt der Autorin bestens unterhalten.
Ich hoffe auf noch viele weitere Bücher von ihr denn schon jetzt bin ich ein riesen Fan von ihr. Bitte mehr davon.

Ihr wollte prickelnde Erotik und einen spannenden  Thriller?
Dann kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen!
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!


                                  



Mit "Secret Dreams - Gefährliche Leidenschaft" ist der Autorin ein spannender Roman mit ordentlich Thrill und Erotik gelungen. Genau diese Mischung konnte mich wahnsinnig gut unterhalten und bescherte mir spannende und sinnliche Lesemomente.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.