Samstag, 1. Oktober 2016

[Rezension] Feenzauber von Claudia Romes



Titel: Feenzauber
Reihe: Einzelband
Seiten: 229
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 28.09.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Verlagshaus el Gato





(Quelle: Verlagshaus el Gato)



Mitten im geschäftigen London der 20er Jahre fällt eine junge Frau von einer Markise genau vor die Tür eines Blumenladens. Was niemand ahnt: Lunde ist eine verbannte Fee. Auf der Flucht vor dem König der Dunkelalben hat sie der Zufall genau an diesen Ort geführt, der ihr Zuflucht bietet. Die Verbannung kann nur gelöst werden, wenn sie die drei magischen Worte spricht. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Finden die Verfolger die Fee oder findet sie die wahre Liebe?







"Es war ein grauer, kühler Morgen. Ein Tag, der nach Regen aussah, und an genau so einem Tag trat Lunde hinaus auf Londons Straßen."





Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt, ich hatte bereits ein anderes Buch der Autorin gelesen und war wahnsinnig neugierig auf "Feenzauber".
Allein schon das Cover ist einfach wunderschön und magisch.
Doch auch der Klappentext konnte mich sofort überzeugen.

Ich habe dieses Buch in Rekordzeit verschlungen. Einmal mit dem lesen begonnen konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.
Ich begleitet die kleine Lichterfee Lunde und war beeindruckt wie sie sich durchschlägt, klar ist sie hat es alles andere als leicht.
Als verbannte Fee muss sie sich in Menschengestalt durchschlagen, das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn die Dunkelalben sind hinter solchen Feen wie Lunde her.
Wieder einmal gelingt es Lunda nur kam einem dieser Alben zu entkommen.
Bei ihren Fluchtversuch landet sie schließlich in einem Blumenladen. Und auf einmal ändert sich alles.

Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich locker und flüssig zu lesen. Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Ziemlich schnell war ich in dieser magischen Welt gefangen und konnte das Buch somit nicht mehr aus den Händen legen.

Auch die Charaktere sind authentisch gezeichnet.
Lunde habe ich ziemlich schnell in mein Herz geschlossen, obwohl es für sie unglaublich schwer ist in der Welt der Menschen zurecht zu kommen, gibt sie nicht auf. Sie ist fest entschlossen einen Weg nach Hause zu finden, sie muss die Verbannung einfach Rückgängig machen.

Die Handlung des Buches ist spannend und fesselnd zu gleich, die Autorin hat hier eine magische neue Welt erschaffen die mich in ihren Bann zog.

Ich für meinen Teil bin mehr als begeistert und kann euch dieses Buch nur empfehlen!
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!





Mit "Feenzauber" ist der Autorin ein magisches Abenteuer gelungen welches mich völlig in seinen Bann gezogen hat. Erfrischende Ideen, tolle Charaktere und ein flüssiger Schreibstil überzeugten mich auf ganzer Linie! Die volle Punktzahl für "Feenzauber".




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.