Freitag, 7. Oktober 2016

[Rezension] Monster Geek - Die Gefahr in den Wäldern von May Raven


Autor: May Raven
Reihe: Band 1
Seiten: 268
Preis: E-Book: 3,99 / Taschenbuch: 12,90 Euro
Erschienen: 22.09.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Drachenmond Verlag






(Quelle: Drachenmond Verlag)



Jessamine Diaz – die Monsterjägerin Ihres Vertrauens

45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern. Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen …







"Dieser verdammte Vampir versuchte doch tatsächlich, mir zu entwischen! Seine schnellen Schritte donnerten über den Asphalt und gaben mir somit genügend Anhaltspunkte, in welche der zwei engen Gassen er abgebogen war."






Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut. Ich habe die Entstehung und alles weitere auf Facebook mitverfolgt und habe dem Erscheinen entgegen gefiebert.
Ich muss gestehen meine Erwartungen waren enorm, doch nun nach dem lesen kann ich sagen meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.
Was für ein geniales Buch.

Jess habe ich sofort in mein Herz geschlossen, das lag vor allem an ihrer Art.
Sie ist eine besondere Protagonistin die mir durch ihre sarkastische Art sofort sympathisch war.
Dadurch hatte ich auch keinerlei Probleme in die Story zu kommen, schon nach wenigen Seiten war ich mitten im geschehen.
Die Story an sich spielt im Jahr 2056 und das war einfach genial, die Schilderungen waren grandios, es kam mir teilweise so vor als würde ich mich selbst im Jahr 2056 befinden.
Jess arbeitet für die Gilde und ist im Grunde genommen so etwas wie eine Kopfgeldjägerin.
Und sie ist richtig gut in ihren Job, wenn nicht sogar eine der besten.

Der Schreibstil der Autorin liest sich locker und sehr flüssig, dadurch habe ich dieses Buch verschlungen. Ich konnte und wollte es nicht nicht mehr aus der Hand legen, was vor allem an der Sogwirkung lag.

Die Charaktere sind authentisch und realistisch gezeichnet.
Jess habe ich wie gesagt sofort in mein Herz geschlossen.
Egal was auch geschieht sie gibt nicht auf, sie hat einen unglaublichen Kampfgeist.
Durch ihren schwarzen Humor und ihren Sarkasmus brachte sie mich immer wieder zum lachen, es war einfach herrlich.

Die Handlung ist unglaublich fesselnd und spannend.
Die Mischung aus Spannung, Action, Gefühle und ein wenig Erotik wurde ich bestens unterhalten und diese Mischung macht meiner Meinung nach das Buch so besonders.
Ich möchte aber noch erwähnen das die Erotik nicht im Vordergrund steht.

Was mir auch besonderes gut gefallen hat, waren die magischen Wesen die die Autorin hier geschaffen hat. Sie sind zum Teil gruselig und angst einflößend. Das passte unglaublich gut zur Story und sorgte für zusätzliche Spannung.

Was bleibt mir nun noch zu sagen?
Ich für meinen Teil bin restlos begeistert.
Schon jetzt freue ich mich unglaublich auf den nächsten Band der Reihe und fiebere dem Erscheinen schon jetzt entgegen!

Klare Empfehlung!



Mit "Monster Geek - Die Gefahr in den Wäldern" ist der Autorin ein grandioser Reihenauftakt gelungen der ganz klar süchtig macht. Eine völlig neue Welt, erfrischende Ideen und beeindruckende Magische Wesen konnte mich auf ganzer Linie überzeugen.
Dieses Buch bekommt 5 von 5 Punkten!




Kommentare:

  1. Hallo :)
    Wenn man deine Rezension liest, dann bekommt man selbst gleich Lust auf das buch! Mich hat auch das Cover sofort angesprochen. ;) Das Buch muss ich mir wohl mal merken :)
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    dieses Buch ist auch schon auf meiner WuLi gelandet und klingt einfach unheimlich erfrischend und ganz so, als ob es genau für mich geeignet wäre. Danke für deine tolle Rezi.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Maus

    Hach ist das schön hier :D
    Das Buch hört sich echt gut an und ich packe es mal auf meine Wunschliste ♡

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,

    das hört sich ja richtig gut an! Tolle Rezension! Bei dem Buch bin ich mir aber trotzdem nicht sicher, da ich eher selten was mit Vampiren und Werwölfen lese :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.