Samstag, 22. Oktober 2016

[Rezension] Vater Unser - Erotischer Liebesroman von Amelia Gates

Titel: Vater Unser - Erotischer Liebesroman 
Autor: Amelia Gates
Reihe: Einzelband
Seiten: 180
Preis: E-Book: 2,99 Euro
Erschienen: 08.06.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Fine Line Verlag





(Quelle: Fine Line Verlag)



Schon vor langer Zeit hat der junge und gutaussehende Pater Montgomery den fleischlichen Versuchungen abgetan und seine volle Aufmerksamkeit seinem Herrn gewidmet. Zumindest war das der Fall, bis die attraktive Savannah, verfolgt von den Lastern ihrer Vergangenheit, seinen Beichtstuhl betrat und mit ihrer verführerischen Stimme und den viel zu kurzen Shorts, das Feuer in der Brust des Pastors wieder entfachte. 

Wird er der Versuchung, die Savannah darstellt, erliegen oder wird sein unbändiger Glaube die Lust bezwingen, die ihn sogar in seinen Träumen verfolgt? Wird Savannahs Vergangenheit sie einholen und alles zerstören, was sie sich so sehr gewünscht hat?

Vater Unser enthält explizite erotische Szenen für Leser 18+









"Herr, wir sind alle aus dem selben Holz geschnitzt."








Nachdem ich schon ein Buch der Autorin gelesen hatte und unglaublich begeistert war wollte ich natürlich auch ihre anderen Bücher lesen. Meine Wahl fiel auf "Vater Unser", der Klappentext klang richtig gut und auch das Cover ist ein wahrer Blickfang.

Ich begann mit dem lesen und war sofort mitten im Geschehen.
Der Schreibstil der Autorin liest sich sehr locker und flüssig, dadurch habe ich dieses Buch in Rekordzeit verschlungen.
Zum Inhalt werde ich nichts weiter verraten, denn ich denke der Klappentext verrät mehr als genug.

Die Thematik des Buches war ausschlaggebend dafür das ich es unbedingt lesen wollte.
Ich war gespannt wie die Autorin es wohl schaffen würde diese auch umzusetzen.
Das ganze ist für mich absolut nachvollziehbar, ich glaube es geschieht öfter als man meint.

Die ganze Thematik hat die Autorin grandios umgesetzt.
Sie beschreibt das ganze mit unglaublicher Intensität und Gefühl.
Das ganze Buch ist eine wahre Achterbahn der Gefühle, ein ständiges auf und ab der Emotionen.

Die Charaktere sind für mich authentisch gezeichnet. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzten, durch den Perspektive Wechsel lernte ich die beiden noch besser kennen.

Die Handlung ist einfach grandios.
Sie ist spannend und fesselnd, sie steckt aber auch voller Liebe, Erotik und voller Emotionen.

Ich habe dieses Buch in Rekordzeit ausgelesen, und bin auch jetzt nach dem lesen völlig begeistert!
Klare Empfehlung.






Mit "Vater Unser" ist der Autorin ein außergewöhnlicher Liebesroman gelungen der mich völlig geflasht hat! Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl!











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.