Sonntag, 13. November 2016

[Rezension] Secrets - Was Kassy wusste von Lara De Simone


Amazon

Autor: Lara De Simone
Verlag: Oetinger 34
Reihe: Band 3
Seiten: 240
Preis: Gebundene Ausgabe: 9,99 / E-Book: 5,99 Euro
Erschienen: 26.09.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Oetinger 34


Meine Rezensionen zu:







(Quelle: Oetinger 34)



Seit Maries Tod hat Kassy panische Angst. Nachts schreckt sie immer wieder aus ihren Albträumen hoch. Jemand verfolgt sie. Eine dunkle Gestalt lauert vor ihrem Fenster. Kassy muss herausfinden, was an den Klippen geschehen ist. Wer hat Marie ermordet? Und wird sie die Nächste sein?

Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 3 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy. 
Unterstützt wird „Secrets“ von den Paten Rita Falk und Stefan Valentin.





"Meine Hand gräbt sich in die Nackenhaare eines Fremden, meine Lippen auf seinen, und für einen Moment vergesse ich, dass Marie in elf Stunden begraben wird."





Auf diesen dritten Band habe ich mich riesig gefreut.
Nachdem mir Band 1 und 2 schon so gut gefallen hatten war ich sehr gespannt was mich wohl in diesem dritten Teil erwarten würde.
Dieser dritte Teil zeigt Kassys Sichtweise, wer die Reihe kennt weiß das Kassy immer etwas geheimnisvoll und unnahbar gewirkt hat.
Ich war gespannt wie es hinter dieser Maske aussieht und ich wurde nicht enttäuscht.

Zu Beginn der Story kreiste sich alles um die Frage wer hat Marie umgebracht.
Ich muss zugeben auch ich habe mehrere Szenarien durch gespielt, aber letztendlich passte es einfach nicht. Dennoch habe ich weiter gerätselt.
Ich war echt gespannt wie sich das ganze zum Ende hin auflösen wird, denn ich war mit meinen Latin am Ende. Denn eines ist klar, dieses Buch bleibt bis zum Schluss unvorhersehbar.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig zu lesen, so habe ich auch diesen Band in Rekordzeit verschlungen.
Ich finde die Idee, das jeder Teil von einer anderen Autorin geschrieben wurde einfach grandios, und genau diese Idee wurde hier einfach perfekt umgesetzt.

Ich muss sagen Kassy hat mir in diesem Band richtig gut gefallen, man merkte deutlich wie nah ihr der Tod von Marie geht.
Ich konnte mich hier in diesen Band endlich in Kassy hineinversetzt, ich habe mit ihr gelitten und sie wuchs mir ziemlich schnell ans Herz.

Auch die Handlung ist sehr spannend und auch fesselnd.
Durch geschickte Wendungen führte mich die Autorin immer wieder in die Irre.
Der finale Showdown hat mich völlig überrascht. Ich hatte ja mit einigen gerechnet aber die Autorin überraschte mich hier gnadenlos. 
Ich bin auch jetzt noch begeistert und kann sagen das mir auch dieser dritte Teil der Reihe unglaublich gut gefallen hat!

Klare und uneingeschränkte Empfehlung.






Mit "Secrets - Was Kassy wusste" ist der Autorin ein toller dritter Band der Reihe gelungen der mich begeistert hat. Spannungsgeladen und überraschend konnte dieser Band bei mir Punkten.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.






1 Kommentar:

  1. Huhu Süße,

    Ich bin schon so gespannt darauf! Aber nach deiner tollen Rezi denke ich, dass ich genauso begeistert sein werde wie du!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.