Freitag, 9. Dezember 2016

[Rezension] Call it magic - Nachtschwärmer von Cat Dylan

Amazon

Autor: Cat Dylan
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Band 1
Seiten: 313
Preis: E-Book: 3,99 Euro
Erschienen: 28.10.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Dark Diamonds





(Quelle: Dark Diamonds)


**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…**

Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//






Ein beklemmendes Gefühl weckte mich. Ich riss die Augen auf und starrte in die Dunkelheit.
Mein Herz raste wie ein Sportwagen beim Autorennen, aber mein Körper lag bewegungslos auf der Matratze.







Was mir hier natürlich sofort aufgefallen ist war das Cover.
Auch der Klappentext klang einfach klasse und die Thematik, Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman klang richtig gut.
Meine Neugierde war geweckt und ich war gespannt was mich wohl erwarten wird.

Ich begann mit dem lesen und war sofort in der Story drin.
Gleich zu beginn ging es spannend los.

Eliza ist Radiomoderatorin und arbeitet eigentlich sich gut wie immer, falls sie doch mal nicht arbeiten tut dann feiert sie mit ihren Freunden das sich die Balken biegen, denn Eliza verträgt eine Menge Alkohol.
Morgan scheint das völlige gegenteil von ihr zu sein, er ist zum einen ein Vampir und zum anderen ist der schon über Hundert Jahre alt.
Auch sein Auftreten ist sehr Gentleman Like.
Wie passen diese beiden doch so unterschiedlichen Charaktere zusammen?
Tja, das fragte ich mich auch, doch ich muss sagen die beiden sind einfach ein tolles Paar.
Auch wenn man es sich zu beginn schwer vorstellen kann so passen die beiden klasse zusammen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig zu lesen.
Ich hatte eigentlich vor nur kurz ins Buch rein zu lesen, tja, daraus wurde nichts.
Als ich das Buch wieder aus der Hand  legte hatte ich das Buch schon beendet.
Das will was heißen.

Mir hat die Story unglaublich gut gefallen und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band der Reihe!

Die Charaktere sind authentisch und voller Farbe gezeichnet.
Sowohl Eliza als auch Morgan habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie waren mir sofort sympathisch.
Eliza ist taff und lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen.
Gleichzeitig bestach sie mich mit ihren Humor, denn so zauberte sie mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Was mir auch richtig gut gefallen hat war die Welt die die Autorin hier geschaffen hat.
Eine Welt in der die Nachtschwärmer nach ihren eigenen Regeln unter den Menschen leben.
Dadurch schaffte sie es mich sofort zu überzeugen und zu begeistern.

Die Handlung fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite.
Sie war spannend und packend.
Endlich mal wieder ein richtig toller Vampirroman der mich begeistern konnte.

Klare und uneingeschränkte Empfehlung.





Mit "Call it magic - Nachtschwärmer" ist der Autorin ein packender und fesselnder Vampirroman gelungen der vor allem durch seine tollen Protagonisten begeistert.
Von mir bekommt dieses Buch die volle Punktzahl.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.