Mittwoch, 28. Dezember 2016

[Rezension] Herz oder Vernunft? von Emma S. Rose

Amazon


Autor: Emma S. Rose
Reihe: Einzelband
Seiten: 333
Preis: E-Book: derzeit 1,99 / Taschenbuch: 9,99 Euro
Erschienen: 01.11.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon





(Quelle: Amazon)


Wie viel kann die Liebe ertragen, ehe sie zerbricht?


Auf den ersten Blick scheint Laura ein tolles Leben zu führen. Sie ist verheiratet mit einem Mann, der nicht nur gut aussieht, sondern auch noch erfolgreich ist, hat einen Job, der sie erfüllt, und einen großen Freundeskreis. 
Alles könnte gut sein - doch der Schein trügt. 
Hinter Simons charismatischer Fassade befinden sich schwarze Löcher, die größer werden, je länger die beiden zusammen sind. Wut wird zu seinem ständigen Begleiter, und er überschreitet jede Grenze, um seine Frau zu erniedrigen. 
Immer und immer wieder verzeiht sie ihm. Die Angst, plötzlich vor dem Nichts zu stehen und ihr verzweifelter Glaube an das Gute in Simon hindern sie daran, Konsequenzen zu ziehen.

Erst als Ben in ihr Leben tritt, scheint es jemanden zu geben, dem sie sich öffnen kann. Doch der neue Mann ist ein Dorn in Simons Auge. Als es dann auch noch zu einem erschütternden Zwischenfall kommt, spitzt sich die Situation zu. Laura beginnt, ihre Gefühle zu hinterfragen. Doch ist es dafür bereits zu spät?




"Wo steckst du, verdammt?" 
Die Stimme war laut, sie war aggressiv.
Und sie jagte Laura einen eiskalten Schauer über den Rücken.




Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden.
Was mir sofort aufgefallen war, ist der Klappentext und die doch ernste und auch aktuelle Thematik des Buches.
Auch das Cover gefiel mir auf Anhieb und es passt einfach perfekt zur Story.

Ich Begann mit dem lesen und war ziemlich schnell in der Story drin.
Dieses Buch erzählt die Geschichte von Laura und Simon, teilweise ist dieses Buch romantisch, es zeigt große Gefühle, es zeigt eine Ehe die in eine gefährliche Richtung driftet, es zeigt eine Thematik auf über die lieber geschwiegen wird.

Ganz genau das macht dieses Buch in meinen Augen so besonders.

Laura und Simon sind nach außen hin das perfekte Traumpaar, er ist erfolgreich und verdient eine Menge Geld, sie ist Erzieherin mit Leib und Seele und eigentlich könnte es kaum schöner sein.
Doch hinter dieser Fassade ist die Ehe der beiden bei weitem nicht so perfekt wie es scheint.
Simon hat ziemlich Stimmungsschwankungen und rastet bei der kleinsten Gelegenheit aus, seine Wut bekommt immer Laura ab.
Bis jetzt gelang es Simon sich teilweise unter Kontrolle zu haben doch ein fataler Zwischenfall zeigt sein wahres Gesicht.
Er geht auf Laura los und diese wird schwer verletzt und das nicht nur körperlich, etwas in ihr bricht.

Was die Autorin in diesem Buch geschaffen ist der Wahnsinn, zum einen greift sie ein Thema aus was gerne, wie sagt man, totgeschwiegen wird. Doch es ist Realität, vielen Frauen ergeht es wie Laura. Doch darüber gesprochen wird nicht.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und sehr flüssig zu lesen. Sie schreibt voller Leidenschaft und schaffte es mir die verschiedensten Emotionen zu entlocken.
Ich habe gelitten, ich habe gelacht, und ja ich hatte sogar Tränen in den Augen.
Dieses Buch gleicht einer Achterbahnfahrt der Gefühle.

Die Charaktere hat die Autorin wundervoll gezeichnet.
Laura ist mir schnell ans Herz gewachsen, sie ist eine ehrlich junge Frau und gibt so leicht nicht auf.

Simon ist schon ein Charakter für sich, auf der einen Seite ist er der erfolgreiche Gentleman aber auf der anderen Seite ist der unberechenbar.

Ben ist ein herzensguter Mensch der ziemlich schnell erkennt das mit Laura etwas nicht stimmt.

Die Handlung ist sehr fesselnd, spannend, berührend aber auch nervenaufreibend.

Zusammenfassend kann ich sagen ist dieser Buch einer meiner absoluten Highlights in diesem Jahr!
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!




Mit "Herz oder Vernunft?" ist der Autorin ein emotional berührendes Buch gelungen welches mich unglaublich mitgerissen hat!
Ein flüssiger Schreibstil, eine berührende Handlung, tolle Charaktere sowie eine Thematik die aktueller kaum sein könnte überzeugten mich auf ganzer Linie!
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl!

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.