Freitag, 9. Dezember 2016

[Rezension] Virus - Die neue Welt von Tessa Tormento

Amazon


Titel: Virus - Die neue Welt
Autor: Tessa Tormento
Reihe: Episode 4
Seiten: 76
Preis: E-Book: derzeit 0,99 Euro
Erschienen: 06.12.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon





(Quelle: Amazon)


Scheinbar wendet sich alles zum Guten. Nick und Esther haben einen festen Platz in der Gemeinschaft gefunden und tragen ihren Teil dazu bei. Routine scheint einzukehren, und Esther fühlt sich immer sicherer.
Als der Winter kommt, zieht die Gruppe vorübergehend in ein nahegelegenes Dorf, wo sie der Kälte besser trotzen können. Selbst Weihnachten wollen sie dort feiern. Alles könnte so schön sein, doch Esther fühlt sich zu sehr von den Männern bevormundet. Und dann passiert das, wovor sie die ganze Zeit schon Angst hatte ...






"Grundsätzlich kann ich sagen, dass mir das Leben in der Siedlung gut tut. Manchmal erscheint mir die Zeit davor wie ein schlechter Traum, wie eine vage Erinnerung, die sich inmitten meiner neuen Erfahrungen wie ein ungeliebtes Stiefkind fühlt.





Endlich geht es weiter, ihr glaubt nicht wie sehr ich mich auf diese neue Episode gefreut habe.
Wie auch schon die anderen Episoden so knüpft auch diese an die Ereignisse des Vorgängers an.
Ohne langes umherreden wurde ich ins Geschehen geworfen und das gefiel mir richtig gut.

Zum Inhalt möchte ich an dieser Stelle nichts verraten, denn ich denke das der Klappentext schon genug verrät.

Eines zeigt diese Episode deutlich. Es zeigt auf wie schwer es ist in dieser neuen Welt zu Leben und zurecht zu kommen.
Es zeigt deutlich was geschieht wenn man sich in falscher Sicherheit glaubt.
Esther erfährt dies am eigenen Leib.

Dadurch das Esther und Nick in der Siedlung sind könnte man meinen es würde etwas ruhiger zu gehen. Das tut es auch aber es nimmt nicht die Spannung.
Das Gegenteil ist der Fall, durch geschickte und überraschende Wendungen schafft es die Autorin mich an die Seiten zu fesseln.

Der Schreibstil ist auch hier wieder sehr locker und flüssig zu lesen. So habe ich auch diesen Teil sofort verschlungen.
Was die Autorin mit dieser Reihe schafft ist etwas ganz besonderes.

Ich für meinen Teil bin restlos begeistert und kann es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht.
Schon jetzt freue ich mich riesig auf die nächste Episode!!!

Klare und uneingeschränkte Empfehlung!






Mit "Virus - Die neue Welt - Episode 4" ist der Autorin eine weitere fesselnde und nervenaufreibende Fortsetzungen gelungen die mich hätte besser nicht unterhalten können!
Natürlich bekommt auch diese Episode von mir die volle Punktzahl!




1 Kommentar:

  1. Hey Line,

    ich finde das Buch klingt schon sehr faszinierend. Es ist mir schon öftesr über den Weg gelaufen und ich denke, dass ich da auch mal zugreifen muss. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.