Freitag, 20. Januar 2017

[Rezension] Sternensturm - Das Herz der Quelle von Alana Falk

Amazon

Autor: Alana Falk
Verlag: Arena Verlag
Reihe: Band 1
Seiten: 384
Preis: Gebundene Ausgabe: 16,99 / eBook: 13,99 Euro
Erschienen: 03.01.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Arena Verlag





(Quelle: Arena Verlag)



Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.





Die Toten verschwanden nicht. Sie lösten sich nicht auf und gingen auch nicht in eine andere Welt. Sie blieben.






Ich habe schon viele Bücher der Autorin gelesen doch auf das hier habe ich mich unglaublich gefreut.
Allein das Cover ist ein wunderschöner Blickfang, es fällt auf und macht neugierig.

Ich Begann mit dem lesen und stellte schnell fest das es hier um zwei Geschichten in einem Buch geht. Zum einen dreht sich die Story um Liliana, diese ist eine Magierin, allerdings befindet sie sich noch in der Ausbildung. Dennoch hofft sie das die ihr zugeteilte Quelle etwas ganz besonderes ist, denn nur mit einer Quelle an ihrer Seite kann  Liliana ihre Magie völlig ausschöpfen.
Tja, und dann kommt die Enttäuschung, Lilianas Quelle ist Chris, dieser ist aufmüpfig und soll sogar seinen ersten Magier auf dem Gewissen haben.

Zum anderen erlebte ich hier auch Adara Geschichte, diese hat schon ihre Quelle zugeteilt bekommen, doch diese ist auf tragische weise verstorben und Adara ist zu tiefst betrübt und trauert um ihren lieb gewonnen Freund.
Schuld daran soll der Rat sein, und Adara schwört Rache.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig zu lesen, ich habe dieses Buch quasi inhaliert, was anderes kann ich nicht sagen.
Die Autorin schaffte es wieder mich völlig in den Bann der Story zu ziehen, ich wurde gepackt und nicht mehr losgelassen.

Nun nach dem lesen kann ich sagen ist dieses Buch einfach grandios. Der ganze Aufbau der Story, die Atmosphäre im Buch und die grandios gestalteten Charaktere ließen mich nicht mehr los.

Hinzu kommt das ich keinerlei Ahnung hatte welchen Verlauf das ganze nehmen würde.
Die Autorin hat hier einige geschickte Wendungen mit eingebaut die mich einfach umgehauen haben. Gerade dann wenn ich dachte so könnte es ausgehen, wurde ich eines besseren belehrt.

Die Charaktere sind authentisch gezeichnet, die Autorin hat es geschafft ihnen auf besondere Art Leben einzuhauchen.
Doch auch die Nebencharaktere sind hier voller Leben und Farbe beschrieben.

Was ich noch erwähnen möchte ist die Welt die die Autorin hier erschaffen hat, diese hatte mich im nu in den Bann gezogen. Vor allen gefielen mir hier die erfrischenden Ideen und die tolle Atmosphäre.

Die Handlung lässt keine Wünsche mehr offen, sie ist spannend, fesselnd, voller geschickter Wendungen und in jeder Ecke streckt so unglaublich viel Magie.
Ich weiß gar nicht was ich noch schreiben soll, denn ich denke ihr merkt selbst wie begeistert ich bin.
Was die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig, umso mehr freue ich mich natürlich das es eine Fortsetzung geben wird.
Ich hoffe schon jetzt das ich dort alle lieb gewonnenen Charaktere wiedersehe.

Ich will gar nicht lange um den heißen Brei herumreden.
Lest dieses Buch denn hier kommt jeder Fantasy Fan auf seine Kosten.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!






Mit "Sternensturm" ist der Autorin ein fesselnder Fantasy Roman gelungen der mich begeistert hat.
Erfrischende Ideen, eine spannungsgeladene und berührende Handlung, sowie authentisch gezeichnete Charaktere überzeugten mich hier auf ganzer Linie.
Deshalb bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.



Kommentare:

  1. Hey Line,

    das Buch liegt bei mir auch schon bereit und wartet sehnsüchtig darauf, dass ich es lese :-)
    Nach deiner Rezi freue ich mich nun noch mehr darauf es zu lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das Buch ist auch mein Must-Read dieses Jahr & steht auf meiner Geburtstagswunschliste ganz oben. Voraussichtlich werde ich es also noch diesen Monat inhalieren. :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Line,

    eine sehr schöne Rezension hast du geschrieben. Man spürt förmlich deine Beigeisterung, die ansteckend ist ;-). Bei dem Buch war ich mir nicht so sicher, ob es was für mich ist. Der Klappentext hat mich leider nicht so angesprochen. Aber vielleicht sollte ich dem Buch doch eine Chance geben.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Line,
    ich sitze gerade an der Rezension und kann dir nur zustimmen. Ein wirklich tolles Buch, das mich am Ende total überraschen konnte.
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hey Süße,

    ich habe das Buch ja auch schon gelesen und fand es einfach nur klasse. Es ist mal was neues, bringt viele verschiedene Fascetten mit und einzigartige Charaktere. Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten und letzten Teil. Schade, dass wir bis dahin noch bis nächstes Jahr warten müssen ^^°

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  6. Hey Süße,

    das Buch hört sich so toll an ❤ Es steht natürlich schon auf meiner Wunschliste :) Bis jetzt habe ich nur begeisterte Rezis gelesen.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.