Freitag, 3. Februar 2017

[Rezension] All The Pretty Lies - Befreie mich von M. Leighton


Amazon


Autor: M. Leighton
Verlag: Heyne
Reihe: Band 2
Seiten: 304
Preis: Taschenbuch: 9,99 / eBook: 8,99 Euro
Erschienen: 09.01.2017
Wertung: 4 / 5
Bildquelle / Cover: ©

Meine Rezension zu *Band 1*





(Quelle: Heyne)



Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?







"Wow! Verdammt cooler Laden!", ruft Sig Locke begeistert, als ich die Tür zum Exotique öffne und unsere kleine Gruppe hineinführe.






Band 1 der dieser neuen Reihe hat mir richtig gut gefallen deshalb war ich gespannt was mich im zweiten Band erwarten wird.

Was mir natürlich auch hier als erstes aufgefallen ist war der tolle Schreibstil der Autorin. Sie schreibt locker und sehr flüssig, dadurch liest sich das Buch sehr angenehm. Die knackig kurzen Kapitel lesen sich zügig und an sich ist ihr Stil leicht verständlich.
Durch den wechselnden Erzählstil lernte ich beide Charaktere besser kennen, ich verstand ihre Gedanken und Gefühle und konnte mich gut in sie hineinversetzen.

Reese kannte ich schon aus Band 1 und ich war gespannt wie er sich noch entwickeln würde.
Kennedy hingegen kannte ich noch nicht, doch ich muss sagen das sie mir sofort sympathisch war.
Sie ist eine starke Persönlichkeit und weiß ganz genau was sie möchte und was nicht.
Tja, ihre Meinung zu Reese ist nicht gerade begeistert, zu tief sitzt der Schmerz noch.

Doch die beiden schaffen es sich zusammen zu raufen.
Ich habe mit den beiden mit gefiebert und gezittert denn sie sind einfach ein tolles Paar.

Die Handlung an sich ist spannend und fesselte mich auch doch es gab leider einige Szenen die sich etwas zogen und dadurch wurde es leider etwas langatmig.
Aber dennoch muss ich sagen das hier bei diesem buch einfach das Gesamtpaket stimmt.
Ich wurde bestens unterhalten, habe mit gefiebert und gezittert und bin nun einfach begeistert.
Auch dieses Buch der Autorin entwickelte eine ganz eigene Sogwirkung, auch wenn ich wollte ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen

Im Buch gibt es einige Tanzszenen, diese haben mir gut gefallen doch ich hätte mir gewünscht das die Autorin mehr darauf eingeht.
Die erotischen Szenen waren wieder sehr leidenschaftlich und sinnlich beschrieben und wirkten auf mich realistisch.

Auch der dritte Band der reihe steht schon auf meiner Wunschliste und auch diesen werde ich lesen.
Trotz kleinerer Kritik wurde ich bestens unterhalten und kann euch somit dieses nur empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.






Mit "All The Pretty Lies - Befreie mich" ist der Autorin ein packender und fesselnder zweiter Teil der Reihe gelungen der ganz klar Lust auf mehr macht.
Dieses Buch bekommt von mir 4 Sterne.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.