Dienstag, 7. Februar 2017

[Rezension] Wie die Luft zum Atmen von Brittainy C. Cherry



Autor: Brittainy C. Cherry
Verlag: LYX.digital 
Reihe: Band 1
Seiten: 369
Preis: eBook. 9,99 / Broschiert: 14,00 Euro
Erschienen: 13.01.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © LXY.digital





(Quelle: LYX.digital)



Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. "Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz", hatten sie gesagt. "Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit." Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.






"Hast du alles?", fragte Jamie. Sie stand in der Diele im Haus meiner Eltern und kaute auf ihren Nägeln.





Ich hatte schon so viel über dieses Buch gehört.
Doch wie es bei gehypten Büchern so ist war ich skeptisch, ich war mir nicht sicher ob es mir wirklich gefallen würde.
Doch schließlich siegte meine Neugierde und ich musste es einfach lesen.
Ich muss nun nach dem lesen sagen, ich wurde nicht enttäuscht, was für ein unglaubliches Buch voller Emotionen.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll, er liest sich locker und flüssig und sehr angenehm. Dadurch habe ich dieses Buch quasi inhaliert, ich konnte und wollte es nicht mehr aus den Händen legen.

Was die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig, zum einen sind da die zahlreichen Emotionen und die grausamen Schicksalsschläge die beide Protagonisten erlitten haben, zum anderen schaffte sie es durch Humor das ganze etwas aufzulockern. Ich sage nur Lizs beste Freundin, diejenigen die dieses Buch schon gelesen haben wissen was ich meine, sie ist der absolute Knaller.
Sie hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und hat mich mehr als einmal zum lachen gebracht.

Das Schicksal von Liz und Tristan ging mir wirklich nahe, die beiden mussten so unglaublich viel erleiden, das ganze berührte mich tief.
Während Tristan sich von allen abkapselt und niemanden an sich ran lässt, versucht Liz stark zu sein, vor allem für ihre fünfjährige Tochter.

Die Handlung an sich war sehr fesselnd und emotional.
Doch zum Ende hin gab es einige überraschende Wendungen die mich völlig sprachlos und geschockt zurück gelassen haben.
Man könnte sagen das Ende gleicht einem spannungsgeladenen und Actionreichen Showdown.
Nach genau diesem war ich völlig fertig mit den Nerven.

Deshalb kann ich nur sagen, WOW! Was für ein einmaliges Buch.
Schon jetzt bin ich Fan der Autorin und kann es kaum erwarten auch Band 2 zu lesen.
Auf dessen erscheinen freue ich mich unglaublich.

Klare und uneingeschränkte Empfehlung!



  

Mit "Wie die Luft zum Atmen" ist der Autorin ein emotionaler, berührender und fesselnder Roman gelungen der mich völlig begeistert hat.
Dieses Buch berührte mich tief und ja ich hatte Tränen in den Augen.
Für mich ist dieses Buch ein wahres Highlight.
Natürlich bekommt es von mir die volle Punktzahl.



Kommentare:

  1. Hallöchen! :)
    Musste mir deine Rezi jetzt unbedingt durchlesen, da ich selbst gerade erst meine Meinung zu diesem Büchlein abgetippt habe. Interessant, dass wir viele gleiche positive Aspekte anbringen. Das einzige, was mit beim Lesen irgendwann gestört hatte, waren die vielen Vergleiche in Bezug auf den Titel der Geschichte. Alle paar Seiten die gleiche Wortgruppe: "Wie die Luft zum Atmen". Das hat mich irgendwann echt kirre gemacht. :D
    Tolle Rezi!

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Sehr schöne Rezi! Das Buch wartet schon auf meinem Kindle und will gelesen werden. Nach deiner Rezi freu ich mich noch mehr auf das Buch. Ich liebe Bücher die einen tief berühren.

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes,

    wie du weißt kann ich dir da nur 100%ig zustimmen. Dieses Buch ist ein absolutes Highlight!

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab s heute zu Ende gelesen und kann dir da voll zustimmen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Line,

    dieses Buch ist ja derzeit wirklich in jedem Munde und ich bin sehr gespannt darauf. Vorerst werde ich aber wohl nicht dazugekommen. Aber deine Rezi macht definitiv Lust auf mehr. :o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.