Mittwoch, 5. April 2017

[Rezension] Märchenhaft Erblüht von Maya Shepherd


Amazon


Titel: Märchenhaft Erblüht
Reihe: Band 3 
Seiten: 436
Preis: Taschenbuch: 13,99 / eBook: derzeit im Angebot für 0,99 Euro
Erschienen: 12.07.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon





(Quelle: Amazon)



Der Tag der Entscheidung rückt immer näher. Aber was, wenn Herz und Kopf gegeneinander arbeiten?
Ein Maskenball soll Prinz Lean Klarheit verschaffen. Doch seine Wahl muss warten, als erneut die schwarze Hexe auftaucht. Sie hat sich geschworen erst zu ruhen, wenn die Liebe im Keim erstickt ist. Das Königreich bangt nicht nur um den Prinzen, sondern auch um seine gesamte Zukunft.
Auch dieses Mal muss der Prinz nicht alleine gegen das Böse kämpfen. Heera steht ihm tapfer zur Seite, doch der Preis für den Sieg ist hoch.







Gedankenverloren strich Heera mit der Bürste über das hellbraune Fell des Hengstes.
Haare flogen auf und kitzelten sie in der Nase.




Diese komplette Trilogie ist in meinen Augen etwas ganz besonderes. Band 1 und 2 haben mir schon unglaublich gut gefallen. Deshalb hatte ich hohe Erwartungen an dieses Finale. Tja was soll ich sagen? Auf dieses Finale sehe ich mit einem lachenden und einen weinenden Auge zurück. Zum einen hat es mir unglaublich gut gefallen doch zum anderen bin ich auch traurig denn der Abschied fiel mir sehr schwer.

Die hier erschaffene Welt begeisterte mich wieder aufs neue. Die Autorin hat diese Welt voller Farbe erschaffen und teilweise kam es mir so vor als wäre ich ein Teil der Story.

Auch hier ist ihr Schreibstil einfach wundervoll, sie schreibt wie immer sehr locker und flüssig und zog mich so immer weiter ins Buch rein.
Auch dieses Buch habe ich verschlungen, ich konnte und wollte es nicht aus der Hand legen.

Dieser Band schließt nahtlos an seinen Vorgänger an, ohne langes Vorreden geht es direkt weiter und das gefällt mir richtig gut.

Dieses Buch bescherte mir eine Vielzahl an Emotionen, Herzschmerz, Hoffnung, Trauigkeit, Liebe, und dennoch ist dieses Buch gespickt mit lauter kleinen Happy Ends die mein Herz erblühen ließen.
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Meine Erwartungen an dieses Finale waren groß und ich kann nun sagen das sie sogar noch übertroffen wurden.
Dieses Final hat alles was mein Herz höher schlagen lies.
Wundervoll gestaltete Charaktere voller Farbe, eine Story die mich nicht mehr los gelassen hat, ein Buch voller Märchen und Magie, ein Buch welches ich nicht mehr so leicht vergessen werde.
Während des lesen hatte ich eine Dauer Gänsehaut, das ganze Buch ging mir förmlich unter die Haut und berührte mich tief.

Diese Reihe bekommt einen Ehrenplatz in meinen Bücherregal und ich werde sie bald noch einmal lesen denn ich bekomme einfach nicht genug.

Mein Dank geht natürlich an die Autorin, Danke für diese Reihe, Danke für die tollen Momente, Danke für alles.

Ich kann nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung für alle Märchen Fans.





Mit "Märchenhaft Erblüht" ist der Autorin ein krönender Abschluss ihrer Reihe gelungen der mich begeistert hat.
Natürlich bekommt auch dieser Band die volle Punktzahl.




Kommentare:

  1. Huhu Line,
    diese Reihe will ich auch unbdingt noch lesen. Schleppen sie schon eine ganze Weile auf meinem Reader mit mir herum, aber irgendwie drängeln sich immer wieder neue Bücher vor.
    Habe jetzt nur auf dein Fazit geschaut, aber das sieht auf jeden Fall gut aus.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    ich habe den dritten Teil auch schon auf meinem Reader, bin aber bisher noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Es macht mich aber schon sehr neugierig, was sich Maya in Bezug auf die Auflösung alles noch hat einfallen lassen. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.