Mittwoch, 31. Mai 2017

[Rezension] Devil's Daughter - Königreich der Unterwelt von Lilyan C. Wood

Amazon


Autor: Lilyan C. Wood
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Einzelband
Seiten: 369
Preis: eBook: 4,99 Euro
Erschienen: 26.05.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Dark Diamonds






(Quelle: Dark Diamonds)



Ein Prinzessinnenroman der dunkelsten Sorte…
**Wenn die Erbin der Hölle erwacht…**

Seit ihrer Geburt bekommt die 19-jährige Kunststudentin Lucile beim Betrachten altertümlicher Engelsgemälde ein ungutes Gefühl. Immer wieder verwandeln sich die göttlich anmutenden Wesen vor ihren Augen in grausame Dämonen. Mit dem attraktiven Studenten Felix hat Lucile jedoch jemanden gefunden, der die merkwürdigen Ereignisse um sie herum ernstnimmt und ihnen auf den Grund geht. Nur Luciles Kunstprofessor verhält sich ihr gegenüber zunehmend sonderbar und scheint etwas von ihrer einzigartigen Gabe zu ahnen. Doch erst an ihrem zwanzigsten Geburtstag werden sich Luciles wahre Macht und ihre königliche Vergangenheit offenbaren…

Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.







Schweiß lief ihm in Strömen über das erhitzte Gesicht, während er allmählich wieder zu Atem kam. Unter seinen schweren Eisenhelm und den Brustpanzer pulsierte die Hitze und drohte ihn zu erdrücken.






Auf dieses Buch habe ich mich riesig gefreut, zum einen hat mich der Klappentext sofort überzeugt und zum anderen handelt es sich bei diesem Buch endlich mal um einen Einzelband.
Das ist in letzter Zeit ja echt selten geworden.

Ich begann voller Vorfreude mit dem lesen und war sofort mitten in der Story.
Ich hatte keinerlei Probleme ins Buch rein zu kommen und habe es an einen einzigen Tag verschlungen, was anderes blieb mir auch nicht übrig denn dieses Buch entwickelte eine ganz eigene Sogwirkung.

Was mich am meisten begeistern konnte war die Thematik. Denn hier sind die Engel die bösen und die Teufel sind die guten. Das gab es so noch nicht und genau das macht dieses Buch so besonders. Ich fragte mich allerdings auch wie es die Autorin schaffen würde das ganze umzusetzen. Nun nach dem lesen kann ich sagen, es ist ihr einfach grandios gelungen.
Dieses Buch ist anders aber genau das überzeugte mich völlig.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und sehr flüssig zu lesen.
Die Seiten flogen nur so an mir vorbei und ehe ich mich versah war ich auch durch, denn ich legte dieses Buch erst wieder aus der Hand als ich beendet hatte.

Die hier erschaffene Welt ist glaubhaft und detailliert gezeichnet, vielleicht mag sie auf den ersten Blick etwas komplex erscheinen, doch das ist es doch was wir Leser suchen oder?
Komplexe Welten in denen wir uns verlieren können, denn so erging es mir hier.
Ich war völlig versunken.

Die Charaktere sind in meinen Augen authentisch und realistisch gezeichnet. Mit der Hauptprotagonistin ist der Autorin eine besondere Heldin gelungen die mein Herz im Sturm erobert hat.

Die Handlung beinhaltet alles was ich mir gewünscht habe. Sie ist spannend, fesselnd, erschreckend, nervenaufreibend, voller Action und dennoch ist sie auch berührend.
Dieses Buch konnte mich mehr als begeistern ich bin auch jetzt nach dem lesen einfach nur völlig geflasht.




Mit "Devil's Daughter - Königreich der Unterwelt" ist der Autorin ein Buch der besonderen Art gelungen. Auch jetzt noch bin ich mehr als begeistert, ein Buch welches ich so schnell nicht vergessen werde. Ein Buch welches absolut süchtig macht. Ein wahres Highlight!




1 Kommentar:

  1. Huhu,

    dieses Buch scheint dich ja richtig umgehauen zu haben :D Ein Grund das es gleich mal auf die WuLi landet :) Das Cover ist auf jeden Fall auch ein ziehmlicher Hingucker :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.