Samstag, 20. Mai 2017

[Rezension] Fallen Princess von Veronika Mauel

Amazon



Autor: Veronika Mauel
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Einzelband
Seiten: 313
Preis: eBook: 4,99 Euro
Erschienen: 31.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Dark Diamonds





(Quelle: Dark Diamonds)


»Oftmals wünschte ich, ich wäre keine Prinzessin, denn dann läge nicht die Last eines ganzen Volkes auf meinen Schultern.«


Isabellas Leben ist das einer wahren Märchenprinzessin. Ihr Reichtum und ihre Schönheit locken die angesehensten Männer in Scharen in ihre Nähe. Ob Prinzen oder hochrangige Kaufleute, ein jeder will um ihre Hand anhalten. Doch Isabella ist wählerisch und keiner ist ihr gut genug. Einen nach dem anderen stößt sie vor den Kopf, bis ihrem Vater eines Tages der Kragen platzt und er sie zur Strafe dem nächstbesten Mann übergibt, der sie haben will. So wird Isabella plötzlich die Frau eines ruppigen Bettlers, der ihr nichts zu bieten hat als eine armselige Hütte und ein hartes Leben. Jedoch steckt weit mehr hinter dem Mann, der sich als Einziger nicht von ihr herumkommandieren lässt…





Wie ich dieses frühe Aufstehen hasse. Jeden Tag der gleiche Trott.





Ich hatte schon einige Bücher der Autorin gelesen, deshalb war ich unglaublich gespannt auf ihr neustes Werk. Hinzu kommt noch das es
dieses mal um eine Märchenadaption handelt, diese lese ich im Moment unglaublich gerne.
Das Cover ist einfach traumhaft schön, mir gefällt die Gestaltung richtig gut.

Ich begann voller Vorfreude mit dem lesen und war innerhalb weniger Zeilen schon mitten in der Story drin. Ich muss zugeben das mich das Märchen um König Drosselbart nie groß interessiert hatte, sicherlich kannte ich es, mehr aber auch nicht.
Deshalb reizte mich dieses Buch um so mehr.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm zu lesen. Sie schreibt locker und sehr flüssig, dadurch liest sich das Buch fast von selbst und die Kapitel flogen nur so an mir vorbei.

Sicherlich kannte ich das Märchen schon doch die Autorin hat es geschickt geschafft neue Elemente mit ein zu bauen. Durch geschickte Wendungen baut sie eine unglaubliche Spannung auf.

Zum Inhalt werde ich an dieser Stelle nichts weiter sagen, ich denke die meisten von euch kennen das Märchen von König Drosselbart.

Die Charaktere in diesem Buch sind authentisch gezeichnet.
Aber ich muss zugeben das ich mit Isabella so meine Probleme hatte, sie war so unglaublich zickig. Doch im Verlauf der Story macht sie eine unglaubliche Wandlung durch. Das war es was mir richtig gut gefallen hat.

Auch die Handlung lässt keine Wünsche offen. Sie fesselte mich und sie war spannend, durch geschickte Wendungen wurde das Buch unvorhersehbar.

Zusammenfassend kann ich sagen, hat mir dieses Buch unglaublich gut gefallen.
Ich wurde bestens unterhalten und hatte tolle Lesemomente.
Falls ihr gerne Märchenadaptionen lest dann ist dieses Buch genau das richtige für euch.
Klare Empfehlung.




Mit "Fallen Princess - Die wahre Geschichte des König Drosselbart" ist der Autorin eine tolle Märchenadaption gelungen die mich begeistern konnte.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.



1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!
    Danke fürs aufmerksam machen auf dieses Buch. Ich liebe das Märchen im König Drosselbart und habe erst vor Kurzem wieder die Verfilmung gesehen. Das Buch werde ich mir mal merken.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.