Mittwoch, 3. Mai 2017

[Rezension] Mein Wille geschehe von Jennifer Benkau




Autor: Jennifer Benkau
Reihe: Einzelband
Seiten: 400
Preis: eBook: 11,99 / Broschiert: 15,00 Euro
Erschienen: 16.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Bastei Lübbe






(Quelle: Bastei Lübbe)



Derya steckt nach der Scheidung von ihrem grausamen Mann in einer Krise. Immer mehr zieht sie sich in ihre eigene Welt zurück und lässt kaum jemanden an sich heran - bis eines Tages ihre Jugendliebe Jakob wieder vor ihr steht.

Auch nach all den Jahren hat er nichts von seinem damaligen Charme eingebüßt, und zum ersten Mal seit langer Zeit ist Derya endlich wieder glücklich. Aber zeitgleich mit Jakobs Auftauchen beschleicht sie immer öfter eine unbestimmte Angst. Sie hat das Gefühl, beobachtet zu werden, und bald ist sie sich sicher, dass jemand sie verfolgt.

Ist ihr Ex-Mann hinter ihr her? Doch dann offenbart Jakob Derya ein furchtbares Geheimnis, das sie daran zweifeln lässt, ob sie ihn wirklich kennt ...





Ich dachte nicht oft an sie, aber wenn, dann bekam ich sie eine Weile kaum aus den Kopf.




Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, der Titel machte mich neugierig und auch der Klappentext überzeugte mich und machte mich neugierig auf die Story.

Ich muss gestehen das mir der Einstieg ins Buch nicht leicht gefallen ist. Ich brauchte etwas um in die Story rein zu kommen.
Doch nach wenigen Seiten war es um mich geschehen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Das lag vor allen an den Schreibstil der Autorin.
Bisher hatte ich erst wenige Bücher von ihr gelesen, doch jedes mal war es ihr Schreibstil der mich begeistern konnte.
So war es auch hier, wieder überzeugte sie mich durch ihren Stil, denn dieser ist mehr als einmalig.

Was mich hier besonders reizte war die Thematik des Buches.
Ich finde sie hat es grandios geschafft diese umzusetzen, sie schafft hier einen Thriller der ohne großes Blutvergießen aus kommt, und dennoch unglaublich spannend und fesselnd ist.

Die Charaktere in diesen Buch sind sehr vielschichtig, jeder hat seine Eigenarten, aber auch hier finde ich, das dadurch die Protagonisten authentisch wirken. Hier wirkte nichts beschönigt.

Die Handlung war unglaublich spannend und auch nervenaufreibend. Teilweise dachte ich ja ich wüsste was gleich passieren würde, doch Pustekuchen.
Ich wusste rein gar nichts.
Durch geschickte Wendungen schaffte es die Autorin mich gekonnt in die Irre zu führen.

Als dann alles aufgedeckt wurde und die ganze Wahrheit ans Licht kam war ich schockiert, entsetzt und fassungslos.

Deshalb kann ich nur sagen: Grandios!
Ein unglaublicher Thriller der mich bestens unterhalten konnte.

Klare Empfehlung.




Mit "Dein Wille geschehe" ist der Autorin ein Thriller gelungen der mich überraschte und schockierte gleichermaßen. Ein Thriller der unter die Haut geht und unglaublich nervenaufreibend ist und dennoch bleibt er bis zum Schluss völlig unvorhersehbar!
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.




Kommentare:

  1. Hi,

    das Buch steht auch schon meiner WuLi und es wird dank deiner Rezi bestimmt nicht mehr lange dort stehen. Ich mag den Schreibstil von Jennifer ebenfalls sehr und darüber hinaus ist es eine sehr sympathische junge Frau :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin barmherzige Perücke, mein Mann scheiden mich vor 3 Jahren ohne Grund, ich habe alles, was ich konnte, um ihn zu bekommen, aber nicht funktioniert, bis ich traf Dr.Agbazara von AGBAZARA TEMPLE im Internet, die mir geholfen hat, eine Wiedervereinigung zu werfen Zauber und innerhalb von 24 Stunden mein Mann kam zurück zu mir Entschuldigung. Danke an Dr.agbazara. Kontaktieren Sie diese große Zauberrolle auf Ihre Beziehung oder Ehe Probleme auf:

    ( agbazara@gmail.com ) ODER ( WHATSAPP: +2348104102662 ).

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.