Sonntag, 28. Mai 2017

[Rezension] Wicked Sexy Liar - Weil ich dich begehre von Christina Lauren


Autor: Christina Lauren
Seiten: 352
Preis: Taschenbuch / eBook: 9,99 Euro
Erschienen: 06.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Mira Taschenbuch





(Quelle: Mira Taschenbuch)



Surfen, mit den Freunden am Strand chillen – Kellnerin London macht sich ein entspanntes Leben nach dem College-Abschluss. Eine Beziehung ist das Letzte was sie will – doch nach einer heißen Nacht mit dem verführerischen Player Luke ist sie sich dessen plötzlich nicht mehr so sicher …

Normalerweise wechselt Luke die Frauen wie andere die Boxershorts. Aber das mit London ist etwas Besonderes. Seit der Trennung von seiner Ex war er nicht mehr so verliebt. Doch Luke muss vorsichtig sein … denn er hat eine Vergangenheit, die alles zerstören könnte!






Wenn man eine Weile keinen Sex hatte, geschieht so einiges mit einem.





Bisher habe ich jedes Buch der beiden Autorinnen gelesen und wirklich jedes mal schafften sie es mich zu begeistern. Als ich ihr neustes Werk entdeckte stand für mich ziemlich schnell fest das ich dieses Buch lesen muss.
Das Cover ist toll gestaltet, es passt zur Reihe und gefällt mir richtig gut.
Meine Erwartungen waren riesig und volle Vorfreude begann ich mit dem lesen.

Eigentlich sollte man meinen das es den Autorinnen nicht mehr gelingen mich als Leser zu überraschen. Doch weit gefehlt, dieser letzte Band der Reihe ist einfach der Hammer.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist wie immer einfach toll zu lesen. Sie schreiben locker und flüssig, und genau dadurch liest sich das Buch wie von selbst.
Ich habe es innerhalb kurzer Zeit verschlungen auch wenn ich wollte, ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe jede freie Minuten mit lesen verbracht und leider war es wieder viel zu schnell zu ende.

Die beiden Charaktere kannte ich ja schon, was hier aber erfrischend anders war, das London und Luke vorher nicht in Las Vegas geheiratet hatten.

London ist die Mitbewohnerin von Lola, sie hat ihren Uniabschluss in der Tasche und genießt einfach das Leben. Sie geht leidenschaftliche gerne Surfen, und sie liebt ihren Job als Barkeeperin.
Sie lässt es sich gut gehen und genießt ihr Leben. Von Männern hält sie sich fern denn diese bedeuten ja eh nur Ärger.

Luke ist ein Frauenschwarm wie er im Buche steht, vor eindeutigen Angeboten kann er sich kaum retten und diese nimmt er natürlich an.
Als die beiden aufeinander treffen, sprühen förmlich die Funken.

Die Charaktere gefielen mir hier sehr gut, sie sind authentisch und realistisch gezeichnet.
Auch die Handlung konnte mich völlig begeistern.
Sie ist fesselnd, spannend und emotional. Natürlich kommt auch die Erotik nicht zu kurz, diese Szenen sind leidenschaftlich und prickelnd.

Alles in allen konnte mich dieser Band mehr als begeistern.
Schon jetzt freue ich mich auf das nächste Buch der beiden Autorinnen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.




Mit "Wicked Sexy Liar - Weil ich dich begehre" ist den Autorinnen ein weiterer grandioser Teil der Reihe gelungen der mich bestens unterhalten konnte.
Ein toller Schreibstil, wunderbar gestaltete Charaktere und eine fesselnde Handlung überzeugten mich auf ganzer Linie.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.