Sonntag, 4. Juni 2017

[Rezension] Stormheart - Die Rebellin von Cora Carmack

Autor: Cora Carmack
Verlag: Oetinger
Reihe: Band 1
Seiten: 464
Preis: Gebundene Ausgabe: 19,99 / eBook: 14,99 Euro
Erschienen: 22.05.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Oetinger




(Quelle: Oetinger)


Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.

Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!





So viele Jahre hatte er auf diesen Tag gewartet. Das hielt ihn am Leben, während alle anderen starben. Bewahrte ihn davor, durchzudrehen, als der Wahnsinn sein einziger Freund war.





Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut, ich habe dem erscheinen entgegen gefiebert.
Ich konnte es kaum erwarten mit dem lesen zu Beginnen, als ich es schließlich in den Händen hielt stürzte ich mich quasi darauf.
Ich muss sagen ich hatte hohe Erwartungen, doch nun nach dem lesen kann ich sagen das diese sogar noch übertroffen wurden.
Was für ein grandioser Reihenauftakt!

Ich muss sagen der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht.
Ich hatte keinerlei Probleme in die Story rein zu kommen.

Aurora ist eine tolle Protagonistin, doch sie hatte es bisher alles andere als leicht. Ihr Geheimnis keine magische Gabe zu haben wird streng gehütet.
Denn was wäre sie denn für eine Königin ohne Gabe?
Der einzige Ausweg scheint eine Hochzeit zu sein. Prinz Cassian von Lock ist der Auserwählte von Aurora, doch schnell merkt sie das er gar nicht so schrecklich ist wie sie es sich ausgemalt hatte. Schon bald erliegt sie seinen Charme, doch im selben Atemzug bricht er ihr das Herz.
Bald schon sieht sie keinen anderen Ausweg mehr, sie flieht, denn sie möchte ein Sturmherz für sich gewinnen und allen zeigen das sie doch zu etwas fähig ist.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und leicht zu lesen.
Der Anfang des Buches ist noch gemächlich, doch langsam aber sich stieg die Spannung. Auch wenn ich zugeben musste das ich mir nicht sicher war wohin Auroras Reise ging.
Das wieder rum steigerte noch die Spannung denn dies machte das Buch unvorhersehbar.

Die Charaktere in diesem Buch sind toll gestaltet.
Aurora ist eine tolle Protagonistin mit der ich schnell warm wurde.
Cassian fand ich auch klasse, auch wenn er zu beginn geheimnisvoll war so merkte man doch schnell das er mit seiner Familie nicht viele Gemeinsamkeiten hat.
Immer wieder kurz konnte man einen Blick hinter seine Maske blicken und das gefiel mir richtig gut.
Tja Lock ist ebenfalls ein toller Charakter.
Er ist aufrichtig, ehrlich und er weiß genau was er will.
Doch auch die Nebencharaktere sind voller Farbe gezeichnet.

Die Handlung ist zu Beginn halt etwas ruhig, doch mit jeder Seite wird sie spannender.
Zum Ende hin konnte ich kaum Luft holen, die Ereignisse überschlugen sich und ich kam aus dem staunen kaum heraus.

Die hier erschaffene Welt war für mich überaus faszinierend, die Autorin hat sie detailliert und bildhaft gestaltet.
Ich freue mich nun schon unglaublich auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!





Mit "Stormheart - Die Rebellin" ist der Autorin ein Reihenauftakt gelungen der mich bis zur letzten Seite begeistert hat. Tolle Charaktere, ein flüssiger und bildhafter Schreibstil und eine faszinierende Welt überzeugten mich auf ganzer Linie.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.




Kommentare:

  1. Hey liebe Line,

    ich mochte die Story um Stormheart auch total gerne. Es war mal erfrischend neu und man konnte Stürme mal in einem ganz anderen Licht kennenlernen. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Line,

    eine wirklich tolle Rezension und ich kann dir in allen Punkten absolut zustimmen. Ich habe das Buch mindestens genauso geliebt wie du. Von Aurora war ich ebenso angetan und mir erging es beim Lesen nicht anders. Schön, dass dir das Buch so unglaublich gut gefiel. Hoffentlich wird Band 2 genauso gut :)

    Liebe Grüße,
    Caterina

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.