Donnerstag, 6. Juli 2017

[Rezension] In Between - Das Geheimnis der Königreiche von Kathrin Wandres




Autor: Kathrin Wandres
Verlag: Impress
Reihe: Einzelband
Seiten: 232
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 06.07.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Impress





(Quelle: Impress)



**Prinzessin der Wälder**


Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…






Die orangerote Sonne hing bereits bedrohlich tief am Himmel. Sie raste dem Horizont entgegen, als könnte sie es nicht erwarten, dieses Land zu verlassen, als hätte selbst sie Angst vor dem, was die Nacht mit sich bringt.







Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut, schon in der Verlagsvorschau fiel es mir auf und ich habe dem erscheinen sehnsüchtig entgegen gefiebert.
Nun konnte ich es endlich in den Händen halten, ich muss gestehen das meine Erwartungen ziemlich hoch waren.
Doch nun nach dem lesen kann ich sagen, meine Erwartungen wurden bei weiten übertroffen.
Was die Autorin hier mit ihren Debüt erschaffen hat, hat mich völlig begeistert, es hat mich gepackt und mitgerissen. Ich habe dieses Buch inhaliert und ich bekam einfach nicht genug.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und leicht zu lesen, denn sie schreibt sehr locker und flüssig. Gleichzeitig weiß sie ganz genau wie sie ihren Leser an die Seiten fesselt.

Die Charaktere sind in meinen Augen authentisch und realistisch gezeichnet.
Keylah ist eine tolle Protagonistin die ich sofort in mein Herz geschlossen habe, sie ist unglaublich stark und lässt sich von nichts unterkriegen.
In ihrer geschützten Siedlung fühlt sich Keylah nicht wohl, sie liebt die Natur und zieht sich immer häufiger in die Wälder zurück, denn nur dort fühlt sie sich wirklich frei.

Als sich die Ereignisse überschlagen und Keylah über Nacht im Wald bleiben muss, trifft sie auf den schweigsamen Einzelgänger Deven der ihr gleich mehrmals das Leben rettet. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Keylahs Wurzeln.
Eine Suche beginnt die Keylahs komplette Welt ins Wanken bringt.

 Die Handlung ist einfach unglaublich spannend!
Sie ist packend und fesselnd, gleichzeitig ist sie aber auch sehr emotional und auch schockierend. Durch geschickte Wendungen steigerte die Autorin die Spannung noch enorm.

Die hier erschaffene Welt war für mich unglaublich faszinierend, ihr habe jedes noch so kleine Detail aufgesogen. Den Leser erwartet hier eine Vielzahl an magischen Wesen, hinzu kommen noch neue und erfrischende Idee. Und genau das macht dieses Buch so besonders.

Ich denke ihr merkt selbst wie begeistert ich bin, und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.




Mit "In Between - Das Geheimnis der Königreiche" ist der Autorin ein atemberaubendes Debüt gelungen welches mich auf ganzer Linie begeistert hat!
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.
Bitte mehr davon!



Kommentare:

  1. Hallo Line,
    ich habe nur auf dein Fazit geschaut, da ich das Buch gerade lese. Weit bin ich allerdings noch nicht, weil ich diese Woche kaum Zeit zum Lesen hatte. Der Anfang hat mir aber gut gefallen und morgen habe ich 6 Stunden Zugfahrt vor mir, danach bin ich hoffentlich durch und hoffentlich genauso begeistert wie du ;)
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    ich habe das Buch auch schon gelesen und fand es einfach nur klasse. Die Umsetzung ist super und die Charaktere greifbar schön. Ich finde es toll, dass die Autorin es schafft solch eine tolle Story innerhalb eines Buches abschließend und zufriedenstellend zu erzählen. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Hey Liebes,

    ich lese fast nie Impress, da ich eBooks einfach nicht mag. Dieses Buch hört sich aber richtig gut an! Vielleicht lese ich es nach deiner begeisterten Rezension ja doch noch :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.