Mittwoch, 13. September 2017

[Rezension] True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen

Amazon

Autor: Sarina Bowen
Verlag: LYX.digital
Reihe: Band 2
Seiten: 417
Preis: eBook: 9,99 / Broschiert: 12,90 Euro
Erschienen: 21.07.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © LYX.digital


Meine Rezension zu:

BAND 1





(Quelle: LYX)


Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment

Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft - und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben er in einer einzigen tragischen Nach zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich aus dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt.







Das letzte Mal, als ich durch Colebury fuhr, saß ich am Steuer eines restaurierten 1972er Porsche 911, der aussah wie neu und in einem schicken Aubergine - Ton frisch lackiert worden war.






Schon der erste Band dieser tollen Reihe hat mir unglaublich gut gefallen, es stand für mich sofort fest das ich natürlich auch den zweiten Band lesen werde.
Gerade auch deshalb weil es hier um Jude ging den ich schon im ersten Band in mein Herz geschlossen hatte.
Meine Erwartungen waren hoch und ich hatte wirklich Angst enttäuscht zu werden, doch diese Angst war völlig unbegründet, wieder einmal ist der Autorin ein unglaublich emotionaler Roman gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.

Ihr Schreibstil ist wieder einmal sehr locker und flüssig zu lesen.
Gleichzeitig schreibt sie bildhaft und gefühlvoll.

Nachdem Jude aus dem Gefängnis entlassen wurde arbeitete er auf der Farm der Shipleys,
doch nun wird es Zeit für ihn nach Hause zurück zukehren.
Doch das gestaltet sich alles andere als leicht denn dort erwartet ihn sein alkoholabhängiger Vater und die Dämonen der Vergangenheit.
Aller Anfang ist schwer das muss auch Jude schmerzhaft feststellen dennoch lässt er sich nicht unterkriegen, denn er kämpft und gibt nicht auf.
Jude will sich seiner Vergangenheit stellen doch auch das ist leichter gesagt als getan.

Diese Story ist einfach wundervoll, unglaublich romantisch und voller Herzschmerz und Emotionen.

Die Handlung ist sehr fesselnd, sobald ich mit dem lesen begonnen hatte konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es war wie eine Sucht, jede freie Minuten habe ich mit lesen verbracht.
Ich bin auch jetzt nach dem lesen einfach nur begeistert, ich finde sogar das dieser zweite Band den ersten noch ein wenig toppt.
Der Autorin ist hier eine wundervolle, gefühlvolle, Romantische und vor allem sehr tiefgründige Story gelungen die mich völlig begeistert hat.

Wer schon den ersten Band der Reihe toll fand der muss unbedingt auch diesen zweiten Band lesen.
Daher kann ich euch dieses Buch nur empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.





Mit "True North - Schon immer nur wir" ist der Autorin ein wundervoller Roman gelungen der mir die verschiedensten Emotionen bescherte. Ein tiefgründiger Roman der auf ganzer Linie begeistert.
Schon jetzt freue ich mich unglaublich auf den dritten Band!
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.




1 Kommentar:

  1. Hey Line,

    die Reihe scheint wirklich gut zu sein. Da muss ich wohl dringend auch mal zugreifen. Die Charaktere klingen schonmal sehr vielversprechend und mal nicht nach üblichem Schema ;)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.