Donnerstag, 5. Oktober 2017

[Rezension] Der schwarze Thron - Die Königin von Kendare Blake

Amazon


Autor: Kendare Blake
Verlag: Penhaligon
Reihe: Band 2
Seiten: 512
Preis: Broschiert: 14,99 / eBook: 9,99 Euro
Erschienen: 25.09.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Penhaligon 

Meine Rezension zu:

BAND 1




(Quelle: Penhaligon)



Drei Schwestern. Drei magische Talente. Nur eine Krone.

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück. 






Natalia Arron beobachtet mit kritischen Blick, wie ihre jüngere Schwester Greavesdrake wieder vereinnahmt.








Auf diesen zweiten Band der Reihe habe ich sehnsüchtig gewartet, ich habe dem erscheinen entgegen gefiebert und konnte es kaum erwaten.
Band 1 war schon unglaublich gut, umso gespannter war ich was mich nun im zweiten Teil erwarten wird.

Kaum hielt ich das Buch in den Händen da begann ich auch schon mit dem lesen.
Nach wenigen Zeilen war ich schon wieder mitten im Geschehen.
Ohne Probleme kam ich in die Story rein und schon bald konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Was die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig, diese dunkle, düstere und gefährliche Welt wirkte auf mich faszinierend, ich es war wie eine Sucht, jedes Detail habe ich verschlungen und ich bekam einfach nicht genug.

Was mir ziemlich schnell aufgefallen ist war das dieser zweite Band unglaublich rasant ist, gleich zu beginn nimmt die Spannung zu. So blieb es auch im kompletten Buch, der Autorin gelang es sogar noch durch geschickte Wendungen, die Spannung extrem zu steigern.
Nichts ist so wie es scheint. Eine grausame Welt voller Intrigen und Lügen, eine Welt die vor Machtgier die Menschen zu Monstern werden lässt.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm zu lesen. Sie schreibt sehr locker und flüssig, dadurch habe ich dieses Buch in einem Zug ausgelesen.
Auch wenn ich gewollt hätte, ich hätte es nicht mehr aus der Hand legen können.

Die Charaktere in diesem Buch haben eine enorme Wandling durch gemacht, allen voran die drei Königinnen. Es war unglaublich, dieser Kampf um die Krone war mehr als brutal, er war voller Intrigen, er macht mich fassungslos.

Ich muss sagen meine Erwartungen waren extrem hoch, doch nun nach dem lesen kann ich sagen, mit diesem zweiten Band toppt die Autorin sogar noch den ersten.
Es war einfach unglaublich, immer wieder gab es Szenen bei denen ich mit offenen Mund vor dem Buch saß und es einfach nicht glauben wollte was gerade geschah.
Ich habe gebangt und gezittert, ich habe gelitten und mit gefiebert.

Auch das Ende war grandios, spannend, erschreckend und nervenaufreibend.
Was bleibt mir abschließend noch zu sagen?
Lest diese Reihe, denn jeder der High Fantasy liebt der wird hier bestens unterhalten.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!





Mit "Der schwarze Thron - Die Königin" ist der Autorin ein packender, nervenaufreibender und spannender zweiter Teil gelungen der mich vollkommen begeistert hat.
Eine brutale, gefährliche und düstere Welt und ein packender Schreibstil überzeugten mich auf ganzer Linie. Bitte mehr davon!
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.