Montag, 3. Juli 2017

[Rezension] Love & Revenge - Zirkel der Verbannung von Annie J. Dean

Autor: Annie J. Dean
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Band 1
Seiten: 410
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 26.05.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Dark Diamonds





(Quelle: Dark Diamonds)



Erster Band der romantisch-rauen Serie »Love & Revenge«
**Romeo & Julia in space**

Planet Isis ist das Tor zur einer besseren Welt. Die kargen Erdbedingungen hinter sich lassend, führen seine Bewohner dort ein voll automatisiertes Luxusleben. Aber ihr durch Maschinen angereicherter Alltag hat seine Schattenseiten, denn was sie auch tun, der »Circle« weiß es – und übernimmt spätestens ab dem Erwachsenenalter die Kontrolle. Danina steht kurz vor ihrem 21. Geburtstag und damit kurz davor, ihre Entscheidungsfreiheit zu verlieren. Alles, was ihr bleibt, ist ein letztes Mal tanzen zu gehen – und dafür gibt es keinen besseren Ort als den Club der »Wilds«, der Opposition des »Circles«. Was erst nur als kleiner Akt jugendlicher Rebellion erschien, nimmt plötzlich ganz andere Ausmaße an. Denn Danina begegnet dort ausgerechnet Rave Hawkins, dem Frontman der »Wilds«…​







Gemächlich schlug das Wasser an die raue Felswand und hallte als dumpfer Klang geheimnisvoll durch die Grotte.
Über uns schrie ein Vogel auf.







Auf dieses Buch habe ich sehnsüchtig gewartet.
Das Cover gefiel mir auf Anhieb und auch der Klappentext überzeugte mich sofort.
Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen, doch ich hatte Probleme in die Story rein zu kommen.
Ich tat mir wirklich schwer, kurz entschlossen habe ich das Buch einfach auf die Seite gelegt.
Nach ein paar Tagen Pause fing ich wieder mit dem lesen und es machte klick, ich kam ohne Probleme rein und konnte es schon bald nicht mehr aus der Hand legen.

Ich habe es innerhalb eines Tages ausgelesen. Die Autorin schreibt einfach toll, ich hatte ja schon einige ihrer Bücher gelesen und auch hier schaffte sie es mich sofort an die Seiten zu fesseln.
Ihr Schreibstil ist sehr locker und flüssig, dadurch liest sich das Buch fast wie von selbst.
Erzählt wird die Story abwechselnd aus der Sicht von Dan und Rave, das brachte mir die beiden natürlich noch näher und ich lernte sie noch besser kennen.

Was mir hier aber besonders gut gefallen hat war die hier erschaffene Welt.
Dieses besticht vor allen durch Ideenreichtum und erfrischenden Ideen. Diese Welt faszinierte mich und ließ mich einfach nicht los. Jedes noch so kleine Detail habe ich aufgesogen, ich musste einfach alles wissen und ich bekam nicht genug.

Natürlich gibt es hier auch eine Liebesstory doch diese steht mehr im Hintergrund, sie fügt sich in die Handlung ein und wirkt dadurch authentisch.
Sie ist alles andere als gewöhnlich, sie ist intensiv und düster und dennoch voller Leidenschaft.
Genau das gefiel mir gut denn es hebt sich deutlich von der breiten Masse ab.

Die Charaktere wurden hier voller Farbe und Leben gezeichnet. Dadurch wirkten sie auf mich authentisch, ich konnte mich gut in sie hineinversetzten und fand sie realistisch gezeichnet.

Die Handlung ist sehr fesselnd und auch spannend. Sie ist emotional, berührend und voller Nervenkitzel. Ich konnte und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Leider kam das Ende wieder viel zu schnell, es hat einen Cliffhanger und am liebsten hätte ich sofort weiter gelesen.
Ich warte nun sehnsüchtig auf den zweiten Band und werden ihn nach erscheinen sofort lesen.

Ich für meinen Teil bin mehr als begeistert.
Daher kann ich euch dieses Buch nur empfehlen.





Mit "Love & Revenge - Zirkel der Verbannung" ist der Autorin ein atemberaubender und spannungsgeladener Auftakt gelungen der mich völlig begeistert hat.
Schon jetzt warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Band.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.